30.12.11 15:25 Uhr
 97
 

Wieder weniger wilde Tiger in Vietnam

In Vietnam werden immer weniger wilde Tiger registriert. Die Anzahl der Tiere habe sich in den letzten zehn Jahren praktisch halbiert. Das gab jetzt das Ökologieinstitut in Hanoi bekannt.

Zur Zeit seien nur noch 50 wilde Tiger am Leben. 76 Tiger leben zusätzlich in den Reservaten des asiatischen Landes.

"Wilderer sind der Hauptgrund. Zudem wird der Lebensraum der Tiger durch Abholzungen reduziert", sagte Le Xuan Canh, Direktor des Ökologieinstituts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zahl, Tiger, Tötung, Vietnam, Wilderer
Quelle: www.rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25: "New Deal" soll die EU von innen erneuern
"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?