30.12.11 15:25 Uhr
 98
 

Wieder weniger wilde Tiger in Vietnam

In Vietnam werden immer weniger wilde Tiger registriert. Die Anzahl der Tiere habe sich in den letzten zehn Jahren praktisch halbiert. Das gab jetzt das Ökologieinstitut in Hanoi bekannt.

Zur Zeit seien nur noch 50 wilde Tiger am Leben. 76 Tiger leben zusätzlich in den Reservaten des asiatischen Landes.

"Wilderer sind der Hauptgrund. Zudem wird der Lebensraum der Tiger durch Abholzungen reduziert", sagte Le Xuan Canh, Direktor des Ökologieinstituts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zahl, Tiger, Tötung, Vietnam, Wilderer
Quelle: www.rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?