30.12.11 14:12 Uhr
 16.289
 

Splitterfasernackte Fotos: Bodybuilderin Jodie Marsh zieht sich aus

Jodie Marsh ist eine Bodybuilderin und in England für ihre Nacktheit und Freizügigkeit bekannt.

Nun zog sie für ein Fotoshooting komplett blank. Auf den Fotos sieht man sie posierend auf einem Motorrad - bis auf die Brustwarzen komplett nackt.

Lediglich mit ihren Händen verdeckt sie ihre intimsten Stellen. Die Brustwarzen sind mit Aufklebern verdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, nackt, Bodybuilder, Freizügig
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2011 14:30 Uhr von Jacdelad
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@Vorposter: Siehs ihm nach, das ist schon das höchste der Gefühle, was crzg zu sehen bekommt.
Kommentar ansehen
30.12.2011 15:00 Uhr von CrashThis
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das die Jodie Mersh die auch bekannt ist unter ihrem richtig geschriebenen Namen, Jodie Marsh?

[ nachträglich editiert von CrashThis ]
Kommentar ansehen
30.12.2011 15:42 Uhr von Klapperklaus
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Lächerlich! Auf der einen Seite beschweren sich alle über solche News, aber auf der anderen Seite ist es zur Zeit die zweit beliebteste News. Seit doch alle nicht so scheinheilig :D
Kommentar ansehen
30.12.2011 15:57 Uhr von Jacdelad
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Klapperklaus: Wir sind nicht scheinheilig, wir klicken bewusst auf diese schwachsinnigen News um uns
1. kaputt zu lachen und
2. darüber aufzuregen.
Kommentar ansehen
30.12.2011 17:51 Uhr von ruthless666
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Na unter: splitterfasernackt stell ich mir aber auch was anderes vor. Schade, die is nämlich echt heiß!
Kommentar ansehen
30.12.2011 19:04 Uhr von kirkpatrik
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ alle: crushial (oder wie auch immer er sich nennen mag) kann nicht anders...
Kommentar ansehen
30.12.2011 19:25 Uhr von heroman27k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift: Ihr müsst auch richtig lesen, in der Überschrift steht nur, dass die Fotos splitterfasernackt sind, da steht nicht, dass Jodie es auch ist.
Kommentar ansehen
30.12.2011 19:38 Uhr von Madam_Sprout
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nackt?

Was geht den hier alles als nackt durch? :(
Kommentar ansehen
30.12.2011 20:41 Uhr von Mankind3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hostmaster: das Beliebt, bezieht sich auf die Klicks und nicht auf die Bewertung.
Kommentar ansehen
01.01.2012 01:52 Uhr von buluci
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sexus: Ja, tut mir leid, Freunde, aber der Sexus dient auch nur der totalen Versklavung des Menschen. Man stelle sich nur vor, eine im Idealfalle sich uns total entziehende Kontrolle und damit die Möglichkeit der Einflußnahme. Ja, ich rede vom Sex, dem, wo der Verstand aussetzt. Marionetten des fremdbestimmten Handelns. Schon mal drüber nachgedacht, daß Sex ´n Drugs ´n Rock ´n Roll auch nur dazu dienen uns unter Kontrolle zu halten? Wer nur re-agiert, der ist angeschmiert. Die Grundsubstanz des menschlichen Daseins besteht aber im a-gieren. Eigentlich sollte ich vom bewußten Menschen sprechen, also dem, der sich seiner selbst gewahr ist. Und wieder einmal weise ich auf den David Icke hin: Der Löwe erwacht, englisch "human race, get off your knees": http://www38.Zippyshare.com/... Hier kann man den völlig kostenlos downloaden. Viel Spaß damit.

[ nachträglich editiert von buluci ]
Kommentar ansehen
02.01.2012 11:26 Uhr von Omega-Red
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm bis auf die offensichtlich operierten Brüste hat sie keinerlei Kurfen vorzuweisen die ich als erotisch bezeichnen würde. Außerdem ist das letzte Bild vom Gesicht zusätzlich abschreckend!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?