30.12.11 13:59 Uhr
 126
 

Münster: Autofahrer fährt in den Dortmund-Ems-Kanal

Ein Autofahrer ist mit seinem Gefährt aus bislang ungeklärten Gründen in den Dortmunder Ems Kanal gelandet.

Die Feuerwehr setze Taucher ein, die den Mann an die Wasseroberfläche holten. Dort versuchten sie den 69 Jährigen zu reanimieren.

Dann wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb das namentlich noch nicht bekannte Opfer dann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, Autofahrer, Münster, Kanal, Dortmund-Ems-Kanal
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Petition wegen Frauenbelästigung durch Migranten in Viertel
Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer
München: Zwölfjährige auf Fahrrad von Autofahrer absichtlich gerammt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2011 14:42 Uhr von Tattergreis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Navi: ABER mein Navi sagte zu mir ich soll so Fahren

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus fragte Melania Trump scherzhaft: "Was geben Sie ihm zu essen?"
Morrissey attackiert nach Manchester-Anschlag britische Politiker und Queen
Englands Fußballtalent blamiert sich: Mittelkreis-Rückpass landet im eigenen Tor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?