30.12.11 13:01 Uhr
 557
 

Politik: Gelder für Solarenergie sollen gekürzt werden

Zur Zeit wird die Solarenergie noch stark gefördert. Jedoch gibt es immer mehr Stimmen von Politikern, die die Subventionen für Solarenergie stark kürzen wollen. Die Solarbetriebe hören dies gar nicht gerne.

Die Politiker argumenterien, "dass die Entwicklung völlig aus dem Ruder laufe." Außerdem sagen sie, dass die weitere Förderung den Bürger viel Geld kosten wird und keine Arbeitsplätze in Deutschland sichern wird. So werden fast alle Energieanlagen in China und Malaysia gefertigt.

Die Solarwirtschaft hat jedoch andere Ansichten. Sie finden, dass Deutschland die Erfahrungen mit Solarenergie in andere Länder bringen sollte. Außerdem sind sie der Ansicht, dass die Politik dies den jüngeren Bürgern schuldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Wirtschaft, Energie, Förderung, Solarenergie
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2011 13:24 Uhr von Pils28
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Photovoltaik ist doch absolute Scheiss Idee: gewesen und war rein dem Wahlkampf geschuldet. Das Geld ist besser in Solarthermie oder Blockheizkraftwerken angelegt. Es ist eine gute Investition, für den, der das Kapital und das Dach dazu hat. Für den Rest ist es aber ein absurd schlechtes Geschäft.
Kommentar ansehen
30.12.2011 15:21 Uhr von Sawmurai
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@tsunami13: Man sollte sowas auch nicht vollfinanzieren. Das wäre finanzieller Selbstmord.

Zum Thema: Subventionen sind immer zweifelhaft. Wenn das Geld in Dinge fließen würde, die nicht so leicht abzukupfern sind, dann wäre der Gesamtwirtschaft vermutlich besser gedient.
Kommentar ansehen
30.12.2011 15:54 Uhr von smoke_
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Haha! " Außerdem sind sie der Ansicht, dass die Politik dies den jüngeren Bürgern schuldet."

Schlechtestes Argument ever.
Kommentar ansehen
30.12.2011 15:56 Uhr von hofn4rr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
während die einheimische: solarbranche bereits merklich schwächelt, profitieren von den subventionen zumeist nur billigproduzenten aus fernost.

die stellschraube "zölle" fällt ja aus, sonst könnte man als globalisierungsfeind abgesägt werden.

politiker werden sich deswegen hüten dazu vernünftige lösungsansätze anzusprechen.

vernünftig wäre, an der stelle protektionismus, also mit zöllen oder direkter subvention der einheimischen solarbranche.

alles andere führt uns nur zu zuständen wie in china, um überhaupt in der branche (eigentlich in jedem bereich) konkurrentzfähig bleiben zu können.

denn die solarbranche ist definitiv kein hightechbereich mehr wo wir führend sein könnten ...
Kommentar ansehen
30.12.2011 16:16 Uhr von Sir_Waynealot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja genau und der Technologie Transfer nach China wird wieder größer!
Kommentar ansehen
30.12.2011 17:34 Uhr von blz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tsunami: Das ist doch nicht wahr. Gegen Hagel usw. kann ich die Anlage versichern, das ist sogar ziemlich günstig.
Die Subventionen des Staates werden bei Abschluss vereinbart und auf lange Zeit garantiert (bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube es sind 20 Jahre) Dazu gibt es günstige Kredite z.b. von der KFW Bank.
In z.b. Süddeutschland hat sich eine Solaranlage nach ca. 9-12Jahre selber bezahlt und wirft dann Gewinn ab. Natürlich nur durch die Subvention, aber es meckert auch keiner, wenn man andere Steuergeschenke kassiert...
Ob es derzeit Sinnvoll ist, Solaranlage zu subventionieren steht natürlich auf einem anderen Blatt...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?