29.12.11 23:39 Uhr
 7.034
 

57,5 Prozent Alkohol: Das stärkste Bier der Welt kommt aus Franken

Dieses Bier ist mit 57,5 Prozent Alkohol das stärkste weltweit. Brauer Georg Tscheuschner aus Gunzenhausen in Mittelfranken braut sein "Schorschbock 57". Gebraut wird es mit der sogenannten Eisbock-Methode.

Dazu wird Bockbier tiefgekühlt und anschließend werden die Eiskristalle abgeschöpft. Hergestellt hat er bisher jedoch nur 36 Flaschen. Eine kostet satte 200 Euro.

"Für die Produktion von einem Liter Weltrekordbier brauche ich 30 Liter Bockbier mit 16 Prozent. Die Kunden sitzen auf der ganzen Welt. Es sind vor allem Sammler", erzählt Georg Tscheuschner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Prozent, Alkohol, Bier, Franken
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2011 02:56 Uhr von hennerjung
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Es heisst: GUNZENHAUSEN, Grunzenhausen gibt es nicht in Franken.
Kommentar ansehen
30.12.2011 03:31 Uhr von Dufte
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Aus Franken kommt nur das beste!!!
Kommentar ansehen
30.12.2011 05:28 Uhr von muhschie
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
son: Dreck...
Sauft euch doch die Geschmacksnerven weg mit einem solchen Dreck. Unheimlich Peinlich soetwas auch noch Bier nennen zu wollen....
Kommentar ansehen
30.12.2011 07:05 Uhr von Nasa01
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@muhschie: da geb ich dir recht.
Das hat mit "Bier" nun wirklich nichts mehr zu tun.
Kommentar ansehen
30.12.2011 08:55 Uhr von UICC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist kein Bier: das ist einfach nur Gersten bzw. Hefeschnaps - na und?
Kommentar ansehen
31.12.2011 01:06 Uhr von >rno<
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nonsens: So etwas "Bier" zu nennen!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?