29.12.11 22:34 Uhr
 183
 

Hunding: Mann lässt Teelichter brennen - Feuer verursacht 100.000 Euro Schaden

Ein Mann aus Hunding im Landkreis Deggendorf ist in seiner Wohnung eingeschlafen, wobei seine Teelichter noch brannten.

Die noch brennenden Kerzen lösten einen Wohnungsbrand aus, der einen Schaden von insgesamt 100.000 Euro verursachte.

Bei dem Unglück Donnerstagnacht zog sich der 43-Jährige eine leichte Rauchvergiftung zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Euro, Feuer, Schaden
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hassenmails und Massendrohfaxe an Büttenrednern wegen Kritik an Rechtspopulisten
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2011 04:41 Uhr von iarutruk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
seit wann können teelichter einen wohnungsbrand auslösen? die teelichter sind in einem alu - behältnis, der doch ist fixiert und wenn das wachs verbraucht ist, erlischt sie.
Kommentar ansehen
30.12.2011 09:59 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Möglich: dass, da was auf die Teelichter draufgefallen ist. Oder zu nah an einem wehenden Vorhang.

Und gerade letztens wollte mir eine Bekannte noch lang und breit erklären, dass beim Gebrauch von Teelichtern nix passieren könne...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pädophilie-Verteidigung: Milo Yiannopoulos nicht mehr bei rechten Breitbart News
Hassenmails und Massendrohfaxe an Büttenrednern wegen Kritik an Rechtspopulisten
Fußball: China will 50.000 Trainingsschulen einrichten und Großmacht werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?