29.12.11 21:05 Uhr
 83
 

USA: Öllagervorräte legen deutlich zu, Ölpreise geben klar nach

In den Vereinigten Staaten von Amerika haben die Öllagervorräte deutlich zugelegt. Die Rohölvorräte stiegen um 3,9 Millionen Barrel (je 159 Liter) auf 327,5 Millionen Barrel an.

Auch die Destillate-Bestände (Heizöl, Diesel) konnten zulegen (plus 1,2 Millionen Barrel), lediglich die Benzinvorräte gaben nach (minus 0,7 Millionen).

Am Donnerstagabend wurde ein Fass Nordseeöl der Sorte Brent mit 106,85 US-Dollar gehandelt. Gestern lag der Kurs noch um 0,71 US-Dollar höher. Ein Barrel Öl der Sorte West Texas Intermediate fiel um 0,77 US-Dollar auf 98,59 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Preis, Ölpreis, Öl
Quelle: www.volksfreund.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2011 21:43 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und der Sprit wird teurer. Was für eine Logik!
Kommentar ansehen
29.12.2011 21:59 Uhr von EyeOfTheDark
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Macht euch mal lieber Gedanken: darum, wie lange das Öl uns noch reichen wird bei heutigem Verbrauch und was wir machen wenn es aufgebraucht ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei stellt Waffensammlung sicher
Termin für Bundestagswahl steht fest: 24. September 2017
Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?