29.12.11 19:52 Uhr
 265
 

Schweiz: Polizei sperrte Gotthardtunnel wegen eines Fahrradfahrers

Der knapp 17 Kilometer lange Gotthard-Autobahntunnel wurde am Nachmittag von der Kantonspolizei Uri für kurze Zeit einseitig gesperrt.

Grund für die Sperrung war ein 54-jähriger Tourist, der gerade dabei war, den Tunnel mit seinem Fahrrad zu durchfahren.

Er radelte sechs Kilometer in den Autobahntunnel, dann stoppte ihn die Polizei.


WebReporter: Kosh67
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Schweiz, Tunnel, Sperrung
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?