29.12.11 19:32 Uhr
 593
 

Köln: Die Rheinbrücken werden in der Silvesternacht gesperrt

In Köln werden auch in diesem Jahr wieder die Rheinbrücken zum Jahreswechsel in der Nacht gesperrt. Betroffen von der Sperrung sind ab 23.30 die südlichen Fahrbahnen der Zoobrücke.

Ab 22.30 Uhr wird dann die Deutzer Brücke, sowohl für den Autoverkehr als auch für die KVB-Bahnen gesperrt.

Der Bahnbetrieb für die KVB wird ab 1.30 Uhr wieder frei gegeben. Autos dürfen erst dann wieder fahren, wenn die Straßen gesäubert sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Brücke, Silvester, Sperrung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2011 19:36 Uhr von Rheinnachrichten
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtige: Nachricht für alle Zuwanderer, die bei ihrer Sylvesterplanung eine Fahrt über die Deutzer Brücke einplanen, um gegen 23:58 Uhr noch schnell die Rheinseite zu wechseln (selbst schuld!).

Als Insasse dieser Ortschaft werde ich woanders feiern, ich muss nicht mal die Rheinseite wechseln.

Allen an dieser Stelle bereits ein Frohes Neues Jahr und einen Guten Rutsch!

:-)

[ nachträglich editiert von Rheinnachrichten ]
Kommentar ansehen
29.12.2011 20:10 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Rheinnachrichten: Die Deutzer auch? Hab ich letztes Jahr gar nicht mitbekommen aber nett nur das könnten die doch tagsüber auch machen ;)

so so und du feierst woanders hm düsseldorf oder wie ;)
Kommentar ansehen
29.12.2011 20:17 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Passt auf das ihr nicht in den Rhein fallt...
Kommentar ansehen
29.12.2011 20:19 Uhr von Rheinnachrichten
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Hoho: Das wäre ein R(h)einfall.

@Schlumpf:
Bevor ich "altes Bier" trinken muss, bleibe ich lieber bei dem, was ich auch aussprechen kann.
Kommentar ansehen
29.12.2011 20:24 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Silvester in Köln heisst auch teilweise Menschenmassen ohne Ende.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?