29.12.11 19:28 Uhr
 73
 

Oberhausen: Maskierter Mann überfiel Spielhalle

In den heutigen frühen Morgenstunden gegen 5:46 Uhr hat ein bisher unbekannter Mann eine Spielhalle in Oberhausen überfallen.

Der auf etwa 20 bis 30 Jahre geschätzte Täter trug eine Maske und hatte ein Messer bei sich. Mit diesem bedrohte er eine Angestellte der Spielhalle und verlangte Bargeld.

Nach der Herausgabe des Geldes gelang ihm unerkannt die Flucht. Er soll etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Überfall, Oberhausen, Spielhalle
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Lehrerin mit Kopftuch hat keinen Anspruch auf Schadensersatz
"Schämt Ihr Euch nicht?": Polizei stellt auf Facebook Gaffer an den Pranger
Familienvater gesteht nach 35 Jahren Mord und sexuellen Missbrauch an Rentnerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2011 19:37 Uhr von syndikatM
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja, spielehalle, oberhausen, neujahrsgrüße von robin hood?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Lehrerin mit Kopftuch hat keinen Anspruch auf Schadensersatz
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley
Umfrage: 84 Prozent der Deutschen schätzen Donald Trump als ungeeignet ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?