29.12.11 17:10 Uhr
 119
 

Russland: Sojus-Rakete brachte erfolgreich sechs Satelliten in den Weltraum

Nachdem Russland letzte Woche den Absturz eines 50 Millionen Euro teuren Millitärsatelliten an einer Sojus-Rakete verbuchen musste, gelang ihnen nun ein erfolgreicher Start.

Die Sojus-Rakete startete in Kasachstan und transportierte sechs Satelliten für das kalifornische Kommunikationssystem Globalstar ins All.

Diese Angaben bestätigte die Raumfahrtbehörde Roskosmos.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Russland, Rakete, All, Satellit, Sojus
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?