29.12.11 15:11 Uhr
 58
 

Steigende Gefahr von Lawinen in den Alpen

Nach Angaben des Lawinen-Warndienstes in München ist in den Alpen mit erhöhter Lawinengefahr zu rechnen. Ab Donnerstag wird die Lawinengefahr auf Stufe drei der von eins bis fünf reichenden Skala gesetzt.

Grund sind Neuschnee und die steigenden Temperaturen die zum Wochenende um die acht Grad erreichen werden. Die neuen nassen Schneeschichten haben keinen Halt auf dem älteren Schnee.

In Tirol wurde erst am Mittwoch eine Lawine einem deutschen Ehepaar zum Verhängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Scott82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gefahr, Warnung, Schnee, Alpen, Lawine, Neuschnee
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen
München: Immer mehr Ratten zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Somalia Dauergast vorm Amtsgericht
Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?