29.12.11 13:27 Uhr
 8.515
 

Schlappe Vorstellung: "How i met your Mother" mit miserablen Quoten

Während den Weihnachtstagen sendete der Privatsender ProSieben mehrere Folgen verschiedener Sitcoms am Stück - am 2. Weihnachtsfeiertag etwa sendete ProSieben fünf Folgen der Sitcom "How i met your Mother".

Dieses unkreative Vorgehen hinterließ am Mittwochabend seine Spuren: Die Quoten von "How i met your Mother" beliefen sich auf 6,3 und 7,4 Prozent zwischen 20:15 und 22:15. Erst um 22:42 konnte die Sitcom mit 11 Prozent Marktanteil einen Teilerfolg erzielen.

Der in der Nacht folgende Michael Mittermeier mit seiner Sendung "Safari" lockte 10,3 Prozent der werberelevanten Zuschauer vor den Fernseher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Quote, Vorstellung, Schlappe
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2011 13:28 Uhr von Sir_Waynealot
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
wer will sich auch die gefühlte 1000te wiederholung alter folgen anschauen ?
Kommentar ansehen
29.12.2011 13:37 Uhr von derSchmu2.0
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
Wird Zeit dass ich ORF kriege, Pro7 ist mittlerweile total unansehnlich geworden...alles wird zu Tode wiederholt...ja sogar die Beitraege bei Gallileo und Co...da vergeht einem die Lust auf werbeverseuchten Serien....
Kommentar ansehen
29.12.2011 13:45 Uhr von Borey
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Gerade bei einer Serie wie How I met your mother, wo die Reihenfolge nicht ... zu 100% eingehalten werden muss .. aber sie für die Geschichte nunmal schon wichtig ist sollte man nicht ständig wiederholen und kreuz und quer zeigen.

Das geht vllt. bei den Simpsons - aber bei so einer Serie würd mich das enorm stören.
Kommentar ansehen
29.12.2011 13:54 Uhr von derBasti85
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@hoenipoenoekel: Du guckst natürlich nur Arte.
Kommentar ansehen
29.12.2011 13:59 Uhr von derSchmu2.0
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Basti nee der dreht alles selber und schaut es sich spaeter auch nich an, weils sch... is...

Nicht immer muss die Idee das interessante sein...irgendwann wiederholen sich auch die Geschichten in den Serien...im Prinzip hat man sowas aehnliches schon mal bei "Friends" gesehen, nur ist das halt veraltet und Menschen und Moden aendern sich, ebenso wie typische Verhaltensweisen...das reizt zum einem und zum anderen auch die Umsetzung, sprich Drehbuch, Regie und Schnitt, die finde ich bei dieser Serie doch schon sehr interessant...
Kommentar ansehen
29.12.2011 14:08 Uhr von hnxonline
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ehrlich gesagt kann ich auch nicht nachvollziehen was alle an der Sendung so gut finden. Trifft eben nicht mein Geschmack, warum auch immer.
Kommentar ansehen
29.12.2011 14:10 Uhr von MisterBull
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
das: problem ist und bleibt einfach, wenn irgendwas erfolg hat, wird es derart ausgeschlachtet bis man die lust darauf verliert.....
Kommentar ansehen
29.12.2011 14:35 Uhr von tobe2006
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
was ein wunder: selbst schuld wenn man nur wiederholungen zeigt! ich mag die sendung ja wirklich aber das dauernde wiederholen nervt einfach!

un de mittermeier ist mit der unlustigste comedie typ
Kommentar ansehen
29.12.2011 14:35 Uhr von TMS3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: es nicht sehen will, brauch es doch nicht. Wenn Pro7 der Meinung ist, mit ihrer Programmpolitik weiter zu kommen, dann sollen sie es weiter so machen. Aber mal ehrlich, die Serie selber kann doch gar nichts dafür. Und es lief am Mittwoch nicht "Safari" von Michael Mittermeier, sondern "Back to life".
Kommentar ansehen
29.12.2011 15:39 Uhr von ShadowDriver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand das schon so genial: wo Pro7 für die neue staffel werbung gemacht hat und meinte schluss mit Wiederholungen...AHAHAHAHAH
Kommentar ansehen
29.12.2011 16:17 Uhr von Azureon
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wundert mich nicht ich find die Serie sowas von unlustig... ^^
Kommentar ansehen
29.12.2011 16:38 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
och, bei der serie kein wunder... ich mag sie nicht.
wenn sie jemand mag, bitteschön, aber mich haut da nix um.
ist wie stromberg.... einfach nicht mein ding
Kommentar ansehen
29.12.2011 18:11 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich bin ja sonst wirklich kein "Muss man auf englisch sehen"-Kacker, aber wenn man HIMYM auf deutsch nicht mag, kann ich das absolut nachvollziehen...

Wir haben ja ziemlich gute Synchronisierungen (z.B. King of Queens oder Simpsons), aber "How I met your mother" auf deutsch ist (für mich) eine Zumutung.
Kommentar ansehen
29.12.2011 20:06 Uhr von BmT.
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ohne sheen: ist die sendung blöd
Kommentar ansehen
29.12.2011 23:08 Uhr von NGC4755
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Abfall: Wer will sich sowas antun?
Kommentar ansehen
30.12.2011 06:34 Uhr von IceDevilHH81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man hier einige Kommentare ließt könnte man meinen das einige gezwungen werden die Serie zu schauen... mein Tipp...umschalten oder ausmachen!

Aber bei den meisten geht es wohl eher drum das noch immer am liebsten ihre eigenen Kommentare leben... ganz nach dem Motto bevor ich nichts sage schreibe ich lieber irgend was ...und am besten was schlechtes!
Kommentar ansehen
30.12.2011 15:56 Uhr von s-quadrat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich hatte in der Nacht die Wiederholungen direkt nach "Safari" gesehen; ist viel angenehmer wenn man am nächsten Tag nicht weg muss: 3 Stunden ohne nennenswerte Werbung, immer nur so 3-4 Spots mit Dating- und Porno-Kram und weiter gehts, zur Prime Time macht das echt keinen Spaß... =D
Kommentar ansehen
30.12.2011 19:51 Uhr von Apfelmaennchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Spätestens: Spätestens als nach der fünften Staffel noch nicht aufgelöst wurde wie er denn nun die Mutter kennengelernt hat, kam ich mir irgendwie verarscht vor. Die werden jetzt wahrscheinlich einfach weiterhin Staffeln produzieren/Geld scheffeln bis auch der allerletzte Fan die Lust daran verloren hat und die Serie endlich eingestellt wird, was eben mittlerweile doch nichts neues mehr ist.
Kommentar ansehen
30.12.2011 20:02 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll an dieser Serie eigentlich lustig sein ? Meist krieg ich nur die ersten paar Minuten mit, aber irgendwie scheint jede Folge mit dem selben Satz anzufangen: "Kinder,ich will euch mal erzählen,wie ich eure Tante Robin kennengelernt habe....". Ist das ein Insider-Joke,den nur total unterbelichtete Leute komisch finden ? Auch der Inhalt ist immer irgendwie dasselbe. Ein paar junge Leute sitzen in einer Bar und erzählen sich ständig irgendwelche Geschichten,die ihnen angeblich schon passiert sind. Der Zahl der Geschichten nach zu urteilen müssten sie inzwischen mind. 90 Jahre alt sein. Was ist daran witzig ?

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?