29.12.11 06:43 Uhr
 102
 

Deutschland: 2011 gab es auf den Autobahnen Staus von über 450.000 Kilometern

Laut dem ADAC hat es in diesem Jahr auf den deutschen Schnellstraßen Verkehrsstaus gegeben, die insgesamt über 450.000 Kilometer lang waren. Im Jahr 2010 waren es nur etwa 400.000 Kilometer.

Die Ursachen hierfür waren Baustellen, zu viel Verkehr, kaputte Straßen oder Brücken.

Gegenüber der Zeitung "Die Welt" sagte ADAC Chef Peter Meyer, dass sich etwa 189.000 Staus gebildet hätten. Die meisten davon wiederum im Bundesland NRW, wo es 60.000 gab. Berlin und Bayern belegten die Plätze zwei und drei mit 30.000 und 26.000 Staus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Autobahn, ADAC, Stau, Länge
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2011 08:49 Uhr von syndikatM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg! und ich war live dabei

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?