28.12.11 23:18 Uhr
 360
 

England: Kurios - Stadt vertreibt Störenfriede mit Schweinemist

Das wird jemandem aber gewaltig stinken. In England haben die Stadtväter der Stadt Middlesbrough jetzt zu einem ungewöhnlichen Trick gegriffen, um jugendliche Störenfriede fernzuhalten.

In einem Waldstück, welches von einer Gruppe Jugendlicher immer wieder aufgesucht wurde um Alkohol und auch Drogen zu konsumieren, verteilte man ganz einfach Schweinemist.

Mit Hilfe des Gestanks und dem zusätzlichen Ausdünnen des Waldes hofft man, die Jugendlichen nun vertrieben zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Stadt, Strategie, Kurios, Krawall, Mist
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Düsseldorf: Frau muss dringend aufs Klo und parkt mit Smart in Terminal
Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2011 08:30 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das bringt aber nicht viel!
Ab einen gewissen Alkoholspiegel ist der Geruch bestimmt egal.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?