28.12.11 20:47 Uhr
 165
 

Verfilmung: Ex-Geliebte Jörg Kachelmanns hätte gern George Clooney in der Moderatoren-Rolle

Nachdem Ex-Wettermoderator Jörg Kachelmann freigesprochen wurde, plant seine Ex-Freundin nun einen Film über den Prozess.

Bei der Verfilmung ihrer Geschichte könnte sich die Ex-Kachelmann-Geliebte George Clooney in der Rolle des Jörg Kachelmann vorstellen. "Er könnte das nette, freundlich-charmante wie auch das manipulative Element sicher überzeugend verkörpern", sagte die 38-Jährige der Zeitschrift "Bunte".

Eine deutsch-amerikanische Produktionsfirma will den Angaben zufolge Ende 2012 mit den Dreharbeiten beginnen. "Mir geht es um Aufklärung, wozu Journalisten, Anwälte, Gutachter sowie völlig unbeteiligte Bürger im 21. Jahrhundert in einem Rechtsstaat fähig sind", sagte sie der "Bunten".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Rolle, George Clooney, Jörg Kachelmann, Geliebte
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
George Clooney geht Trump an: "Sollten Sie nicht eigentlich das Land regieren?"
Papst Franziskus bekommt Besuch von drei bekannten Schauspielern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2011 20:59 Uhr von architeutes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann George wird begeistert sein . Dreckige Wäsche waschen
mit Stiel. Oscar
Kommentar ansehen
28.12.2011 22:25 Uhr von sasuke1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wieso muss eigentlich immer alles verfilmt werden?
Kommentar ansehen
26.01.2012 14:40 Uhr von HartzFear
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weil den Leuten die Ideen für ihre Filme ausgehen?

Hauptsache die olle macht noch schön Knete mir ihrer Story. Die muss ja wirklich geschändet worden sein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
George Clooney geht Trump an: "Sollten Sie nicht eigentlich das Land regieren?"
Papst Franziskus bekommt Besuch von drei bekannten Schauspielern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?