28.12.11 20:29 Uhr
 57
 

Köln: Erste Archivalien können nun wieder im Stadtarchiv eingesehen werden

Zum ersten Mal nach dem verheerenden Einsturz des Kölner Stadtarchivs sind nun wieder erste Archivalien für die Öffentlichkeit einsehbar.

Rund 600 Originalstücke sind wieder frei zugänglich. Ursprünglich waren es einst 65.000 mittelalterliche Urkunden.

"Es ist ein kleiner, bescheidener Anfang.", sagte Max Plassmann, der stellvertretende Archivleiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Einsturz, Öffnung, Stadtarchiv
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?