28.12.11 19:12 Uhr
 4.188
 

Bad Kissingen: Gymnasiasten kamen betrunken zum Unterricht

Am Jack-Steinberger-Gymnasium im bayerischen Bad Kissingen hat das Verhalten einiger minderjähriger Schüler für Aufsehen gesorgt. Sie erschienen im betrunkenen Zustand zum Unterricht.

Am Abend zuvor fand in einer Discothek eine Schoolbreak-Party statt. Dort seien viele der zwölften Jahrgangsstufe des Gymnasiums erschienen. Am nächsten Morgen orderte die Schulleitung die Polizei an.

Diese stellte bei Alkoholkontrollen fest, dass einige Jugendliche 1,6 bzw. 1,45 Promille Alkohol im Blut hatten. Einige Schüler seien aufgrund ihres Zustands erst gar nicht nicht in der Schule erschienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Unterricht, Gymnasium, betrunken, Bad Kissingen
Quelle: www.mainpost.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2011 19:16 Uhr von Jolly.Roger
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
So etwas hat es zu meiner Zeit nie nicht gegeben!

Die Jugend von heute, ich bin empört....!

;-)
Kommentar ansehen
28.12.2011 19:38 Uhr von MC_Kay
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Sack Reis ...... umgefallen: ohhhhhhhhhhhhhhh

Wo ist die News von diesem weltbewegenden Vorfall?
Kommentar ansehen
28.12.2011 19:43 Uhr von Mankind3
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
*stein auf Terrorstorm werf*
Kommentar ansehen
28.12.2011 19:51 Uhr von D4L
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
@mankind: Selber Schuld ^^
Kommentar ansehen
28.12.2011 19:53 Uhr von alter.mann
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
soso: >> das Verhalten einiger minderjähriger Schüler .... der zwölften Jahrgangsstufe <<

die "meldung" hätte lauten müssen: minderjährige illegal in der 12ten.

;o)
Kommentar ansehen
28.12.2011 19:57 Uhr von tobe2006
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ochjo!! also obs sowas früher nich gegeben hat!!!

meine güte es gibt auch schlimmeres.

wenn die minderjährig waren sollte man eher mal nach den eltern fragen .
Kommentar ansehen
28.12.2011 20:10 Uhr von tino02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will: auch eine Schoolbreak Party mitten in der Schulzeit haben :)
Kommentar ansehen
28.12.2011 20:13 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die news kann nur ironisch als "news" angedacht sein, so wie wenns wirklich ne meldung á la "china: sack reis umgefallen" geben würde xD

ich würd mir eher sorgen machen als schulleiter, wenns nich so wäre, dann hätte man whh. ne ganze kollegstufe (oder qualifikationsstufe wie das neuerdings im g8 angeblich heisst) voller potentieller amokläufer...
...schön war des damals :)
Kommentar ansehen
28.12.2011 20:16 Uhr von dummundstruppig
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
bei hauptschulen passiert das täglich tausendfach. und das seit jahrzehnten.
gut, das wir darüber gesprochen haben.
Kommentar ansehen
28.12.2011 20:30 Uhr von lopad
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Gut, die Party ist ziemlich ungünstig gelegt worden... aber mein Gott. Wir waren alle mal jung.
Kommentar ansehen
28.12.2011 20:33 Uhr von Titulowski
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Und sowas ist eine News wert?
Zum Glück gabs zu meiner Zeit noch keine Shortnews.
Kommentar ansehen
28.12.2011 20:37 Uhr von NGC4755
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was für eine News, da gibts ne Party und nen paar Schüler/Jugendliche besaufen sich (was wir früher wohl auch gemacht haben) und gehen dann nicht zur Schule weil es schlicht weg nix bringt wenn man voll zu dem Untericht folgen soll.
Nun das ist wirklich ein riiiiiiiiiiesen Skandal und eine News wert!
Meinen Glückwunsch!
Kommentar ansehen
28.12.2011 20:38 Uhr von cop54321
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Ich wäre früher einfach liegengeblieben
Kommentar ansehen
28.12.2011 20:43 Uhr von JensGibolde
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
minderjährige betrunken in der schule? wo steht das bitte in der quelle?? da steht nur "Dort sollen auch unter 18-Jährige die Möglichkeit gehabt haben, bis um 5 Uhr morgens zu feiern, sofern sie in Begleitung eines Volljährigen waren." und das ist meines wissens nach legal! da steht aber nicht, dass minderjährige betrunken in der schule waren und deswegen kontrolliert wurden oder sonstwas! mal wieder einiges verdreht in der news!!
Kommentar ansehen
28.12.2011 20:59 Uhr von sabun
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Na und ? Lehrer kommen auch manchmal angetrunken in die Schule.
Der Schüler wollte nur seinen Strespegel reduzieren.
Kommentar ansehen
28.12.2011 21:00 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz nach dem Motto: Eine Klassenstufe kann man wiederholen, eine geile Party aber nicht ;)

Naja, was solls. Finde ich jetzt nicht so spektakulär..obwohl es schon merkwürdig ist, dass die Polizei gerufen wurde.
Kommentar ansehen
28.12.2011 21:20 Uhr von NGC4755
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@JensGibolde: Ist doch wurscht, lass sie doch saufen und feiern,
hast Du mit 16 oder 17 nicht gefeiert?
Ich glaub jeder war doch in dem Alter und war doch die beste zeit zum feiern oder.
Warum sollen die nicht ihren Spass haben?, hatten wir doch alle oder?
Es sind doch nur diese blöden News wie mit Komasaufen und Co.! Früher gabs zwar das Saufen aber dafür nicht sone sinnfreien News darüber, da war das einfach OK oder anders gesagt jemand außenstehenden ging das nix an. Und fast alle von uns haben es doch überlebt. :)

@sabun
Jo da kann Dir nur recht geben! Hatte damals ne Biolehrerein die hat bei sich im Pausenraum gebechert! :)
Na das war eher ne News wert... :)
Kommentar ansehen
28.12.2011 21:48 Uhr von BmT.
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
nicht schlau: wie kann man denn auch besoffen zur Schule kommen
Kommentar ansehen
28.12.2011 23:03 Uhr von BmT.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
unnötige News
Kommentar ansehen
29.12.2011 02:39 Uhr von Sandkastenrebell
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
och herjee. Solange das nicht jeden Tag passiert, was soll´s?

Lustiger fand ich´s, als unser Direktor ein paar von uns ins Büro rief wegen Verdacht auf Drogen und fleißig deren Brausepulver mampfte "es könnte ja doch was untergemischt sein." (Reaktion eines Schülers: "Herr S., wenn da WIRKLICH was untergemischt wäre, würden Sie nach der Menge, die Sie da essen, schon am Boden liegen.").

Und? War gut für die Abizeitung, mehr auch nicht.

Interessanter war da, dass unser einziger 1,Nuller seit der Mittelstufe entweder besoffen oder bekifft war (was meine Theorie, dass einer von vllt. 1000 Leuten erst durch Drogen sein geistiges Genie freischalten kann, wieder ein bisschen bestätigt.).

Ich kann mich außerdem an Klassen/Kursfahrten erinnern, auf denen Lehrer unsere stärksten Partylöwen unter den Tisch getrunken hatten. Und auch nicht sagten "Du am Tisch da drüben, Du bist erst 17, pfui!". Und jetzt? Für die News möchte ich mindestens ins Fernsehen.

Kurz - das ist doch wie mit Schummeln bei Klassenarbeiten. Macht jeder mal. Wird man erwischt, wird man bestraft, lebt man mit. Ist das irgendeine weitere Aufregung wert? Nein.
Kommentar ansehen
29.12.2011 03:34 Uhr von JensGibolde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NGC4755: hä was is?? ich hab doch gar nix dagegen, dass die sich zusaufen! mir geht es um den falschen inhalt der news! steht auch so in meinem kommentar!
Kommentar ansehen
29.12.2011 07:56 Uhr von jamara
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
jetzt weiß ich warum die pisa studie solche ergebnisse aufweißt
Kommentar ansehen
29.12.2011 14:30 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jamara: "jetzt weiß ich warum die pisa studie solche ergebnisse AUFWEIßT"
Kommentar ansehen
02.01.2012 14:26 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Hätte die Schüler eher gelobt, dass die mit soviel Promille noch freiwillig zur Schule gehen!
Soviel Einsatz sollte man doch loben und nicht kritisieren!

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?