28.12.11 17:59 Uhr
 210
 

Bonn: Unbekannter warf Pflasterstein von Brücke und traf fahrendes Auto

Ein 70 Jahre alter Mercedesfahrer aus Troisdorf bei Bonn ist am gestrigen Dienstag nur knapp mit dem Leben davongekommen.

Ein bislang Unbekannter hatte von einer Brücke einen Pflasterstein auf den darunter fahrenden Mercedes geworfen und diesen auch getroffen.

Der schwere Stein durchschlug die Frontscheibe. Der Sachschaden am PKW wird auf rund 800 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Bonn, Brücke, Unbekannter, Wurf, Pflasterstein