28.12.11 17:51 Uhr
 133
 

Berlin: Zootiere bleiben über Silvester drinnen

Im Berliner Tierpark und Zoo werden die Tiere über Silvester in ihren Häusern bleiben. Somit sollen sie vor Feuerwerk und Böllern geschützt werden.

Das gab Direktor Bernhard Blaszkiewitz heute bekannt. Schreckhaft seien besonders Affen und tropische Vögel.

Tiere, die in ihren Gehegen frei herumlaufen, würden bei den Knallgeräuschen schon von sich aus in die Gebäude gehen.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Zoo, Silvester, Tiere
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2011 19:19 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo is hier die NEWS ???? Das macht jeder Zoo der mit seinen Tieren vernünftig umgeht.
Kommentar ansehen
29.12.2011 20:56 Uhr von BmT.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Isso: Wenn man unwichtige News haben will, Shortnews lesen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?