28.12.11 16:44 Uhr
 1.375
 

Griechischer Tuner macht smart zum Monstertruck

Ein smart ist eigentlich ein kleiner Stadtflitzer, ein griechischer Tuner hingegen machte aus dem Kleinstwagen einen Monstertruck.

Tatsächlich hat der Grieche Stefanos Attart einem smart ein Unimog-Chassis und einen 5,7-Liter-Sechszylinder verpasst und zu einem "niedlichen Monstertruck" aufgemotzt.

Allein in der Höhe kommt das neue smart-Monster auf 3,70 Meter, als Felgen dienen 26-Zöller.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Tuning, Tuner, Grieche, smart
Quelle: www.tuning-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2011 16:44 Uhr von DP79
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Geld aber wenigstens verrückt, das scheint bei dem smarten Monstertruck wohl das Logo zu sein. In der Quelle findet sich sogar ein Video, das ist zwar schon ein Jahr alt, aber schon geil, zu was selbst ein smart mutieren kann...
Kommentar ansehen
28.12.2011 17:41 Uhr von Mecando
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor: "In der Quelle findet sich sogar ein Video ..."
Und warum in der Quelle und nicht hier.
Kommentar ansehen
28.12.2011 18:51 Uhr von DP79
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Mec: Damit Du was zu meckern hast...
Kommentar ansehen
28.12.2011 22:46 Uhr von cantstopfapping
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, spätestens jetzt ist es ein smart ohne parkplatzprobleme. :D
Kommentar ansehen
29.12.2011 00:21 Uhr von Botlike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Smart zum Monstertruck: Ich würde eher sagen, das ist ein Monstertruck mit einem Smart oben drauf...
Kommentar ansehen
29.12.2011 02:00 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mecando: "Und warum in der Quelle und nicht hier. "

Um Dich auf sein Blog zu locken.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?