28.12.11 16:36 Uhr
 667
 

Gerichtsurteil: Keine Witwenrente nach 17 Tagen Ehe - Tod des Mannes absehbar

Im Jahre 2001 hat der Gesetzgeber festgelegt, dass erst nach einem Jahr nach Eheschließung ein Recht auf Witwenrente besteht. Allerdings gibt es Ausnahmen. Etwa bei Unfalltod oder schwerer Krankheit, wenn der Tod bei Eheschließung nicht vorhersehbar war.

Das Landessozialgericht in Darmstadt hat dies nun im Fall einer Klägerin erneut so entschieden. Die Frau klagte auf Witwenrente, da ihr Ehemann 2007 nach nur 17 Tagen Ehe verstarb. Er litt schon zur Hochzeit an unheilbarem Kehlkopfkrebs.

Die Richter wiesen die Klage ab und gaben der Rentenversicherung recht, die einst ihren Antrag ablehnten. Das Paar habe zum Zeitpunkt der Eheschließung gewusst, dass es keine Chance auf Heilung gab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Ehe, Rente, Gerichtsurteil, Witwe
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2011 19:36 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtig für das Urteil: Zudem habe der 58-Jährige beim Heiratsantrag zu seiner künftigen Frau gesagt, dass er ihr „auch einmal etwas Gutes tun wolle, da sie sich um ihn kümmere“.
Also kann man davon ausgehen das es hier im Vorfeld keine wirkliche Beziehung gab.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?