28.12.11 16:15 Uhr
 188
 

US-Fastfood-Kette Wendy´s will Japan mit exotischen Burgern erobern

Vor etwa zwei Jahren zog sich die US-Fastfood-Kette Wendy´s vom japanischen Markt zurück, da die Verkäufe nicht gewinnbringend liefen.

Nun plant das Unternehmen ein Comeback und eröffnete im Geschäftsviertel Omotesando in Tokio einen ersten neuen Imbiss.

Diesmal sollen luxuriöse und exotische Burger den japanischen Markt erobern. Unter anderem gibt es Burger mit Avocado, Wasabi, Foie Gras, Trüffel und Pilzsauce. Umgerechnet kostet ein Burger dann 13 Euro. Das Unternehmen plant 100 weitere Geschäfte in den nächsten fünf Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Burger, Fastfood, Wendy´s
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?