28.12.11 15:22 Uhr
 272
 

Datenspeicherung/EU: Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger bleibt stur

Die EU-Kommission macht weiter Druck auf Deutschland bei der Umsetzung der europäischen Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung und droht mit Klage (ShortNews berichtete). Innerhalb der Regierungskoalition zwischen CDU und FDP verschärft sich der Streit ebenfalls.

Doch Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) will weiter daran festhalten, die Daten nur nach konkreten Anhaltspunkten zu speichern ("Quick Freeze"). Für diese Haltung wird sie vom Vorsitzenden des Bundestags-Innenausschuss, Wolfgang Bosbach (CDU), heftig kritisiert.

"Die Vorratsdatenspeicherung ist ein unverzichtbares Instrument zur Aufklärung und Verhinderung von schweren Straftaten. In vielen Tatkomplexen gibt es als Ermittlungsansatz nur elektronische Spuren und sonst nichts.", so Bosbach. Unterstützung erhielt die Justizministerin von der Piratenpartei.


WebReporter: sicness66
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, EU, Datenspeicherung, Leutheusser-Schnarrenberger
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Journalist behauptet: "KGB sah Trump schon 1987 als Zielperson"
AfD fordert im Namen der Wähler auch einen Termin bei Bundespräsident
ZDF-Moderatorin attackiert FDP-Chef: "Haben Sie ein tiefsitzendes Trauma?"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2011 15:22 Uhr von sicness66
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ergänzung: Die Piratenpartei startet nächstes Jahr in ganz Europa eine Initiative zum Stopp der EU-Richtlinie Vorratsdatenspeicherung. Dazu sind eine Million Stimmen aus der ganzen EU nötig.

Zu SLS: Die FDP kann eigentlich ihre 2-3% Zustimmung nur noch ihr verdanken. Die einzige Ministerin mit Schneid. Fragt sich wie lange noch...
Kommentar ansehen
28.12.2011 15:28 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Die einzige: bei der FDP mit Rückgrat..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?