28.12.11 14:34 Uhr
 215
 

Wohin verreisen die Deutschen im Winter am liebsten?

Viele Deutsche haben keine Lust auf einen kalten Winter hier in Deutschland und gehen deshalb auf Urlaub. Aber wohin gehen wir Deutschen am liebsten in den Urlaub?

Spanien, welches auch im Sommer beliebt ist, bleibt auch im Winter das meistbesuchte Reiseziel. 33,1 Prozent aller deutschen Befragten gaben dies als Lieblingsreiseziel an. Auch der Südostasiatische Raum mit warmen Temperaturen um die 30 Grad locken immerhin 20 Prozent der Befragten an.

Einige Deutsche denken sich aber auch: "Wenn Winter dann richtig!" und gehen auf Snowboard-Touren oder in den Ski-Urlaub in Österreich oder der Schweiz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FinalHell
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Urlaub, Winter, Sommer, Hobby, Freizeit
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2011 14:34 Uhr von FinalHell
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube ob jemand gerne in die Sonne oder in den Winter geht hängt von jedem selber ab. Gibt die einen und gibt die anderen. Hauptsache man kann sich entspannen und die Zeit genießen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?