28.12.11 13:41 Uhr
 302
 

Australien: Krokodil klaut Wärter den Rasenmäher

Ein Wärter wollte im australischen Repilienpark Gosford den Rasen rund um ein Krokodilbecken mähen.

Elvis, ein 500 Kilogramm schweres Krokodil schnappte nach dem Rasenmäher, dessen Motor lief. An seiner Beute biss sich Elvis jedoch zwei Zähne aus, was laut der Sprecherin des Parks, Libby Bain, nicht schlimm ist, da diese wieder nachwachsen.

Das Krokodil bewachte den Rasenmäher so lange bis ihn die Wärter mit Kängurufleisch ablenken konnten. "Elvis ist ein fieses Krokodil, ein echtes Monster", sagte Bain. Zwei Versuche ihn mit Krokodildamen zusammen zu bringen überlebten die Damen leider nicht. Inzwischen ist Elvis 50 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Australien, Monster, Krokodil, Wärter, Rasenmäher
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2011 13:55 Uhr von architeutes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Psycho das Sumpfkrokodil , ein Fall für Cocodil Hunt..., ach ne geht
nich mehr .
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:02 Uhr von sandra89
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
an den hammel vor mir: schäm dich.. geschmackslos
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:28 Uhr von architeutes
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@sandra89: Wer jahrzehnte lang Tiere nur der eigenen belustigung , und
EGO völlig unnötig mit allen Mitteln , einfängt , fesselt , usw.
mußte irgendwann damit rechnen mal selber gebissen,gestochen , usw.zu werden. Er hat der Tierwelt sehr
viel mehr geschadet als sonstwas . Schalte doch mal das Fernsehen ein , dort rennen mittlerweile mehr Spinner durch
den Wald als wilde Tiere. Es ist sehr viel schwieriger eine
gute Doku zu drehen als nur möglichst gefährliche Tiere
spektakulär zu drangsalieren .

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:54 Uhr von architeutes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sandra89: Das der Mann zu Tode gekommen ist tut mir auch leid ,
aber sein Vorbild ist wirklich ein Problem. Sein populärster
Nachamer Brandy Barr ist noch schlimmer. Er brüstet sich
damit alls erster alle Krokodilarten der Welt gefangen zu haben. Scheint ein Wettkampf zu sein . Alles mit Schlinge ,
Todesrolle und was sonst noch dazugehört , hauptsache
spektakulär .Damit gibt man kein gutes Vorbild für die
nächste Generation .

[ nachträglich editiert von architeutes ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?