28.12.11 13:09 Uhr
 1.111
 

CSU befürchtet linken Pakt und Trillerpfeifendemokratie in Deutschland

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt hat in einem Zeitungsinterview seine Befürchtungen geäußert, dass es in Deutschland zu einem "Linksblock" aus SPD, Grüne und Linkspartei kommen könnte. Der Zusicherung von Sigmar Gabriel, nicht mit der Linkspartei zusammenzuarbeiten, glaube er nicht.

"Natürlich planen SPD und Grüne einen Pakt mit dem Klassenkämpfer Lafontaine, der zur politischen Auseinandersetzung auf der Straße aufruft und eine Trillerpfeifendemokratie in Deutschland will", äußerte sich Dobrindt wörtlich.

Hintergrund der Meinung von Dobrindt, sind Äußerungen des SPD-Vorsitzenden, welcher von zwei Optionen sprach: entweder Rot-Grün oder Schwarz-Gelb. Linke-Chef Klaus Ernst ließ verlauten, dass seine Partei so stark werden möchte, dass eine alleinige Koalition aus SPD und Grünen unmöglich wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, CSU, Bundestagswahl, Pakt
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2011 13:13 Uhr von Canay77
 
+36 | -19
 
ANZEIGEN
Das: ist doch der depp der mal gesagt hat: "Wer gegen Stuttgart 21 und Atomkraft demonstriert braucht sich nicht wundern wenn Morgen eine Moschee bei Ihm Garten steht".
Der scheint viel bei den Amipolitikern abgeschaut zu haben. Nonsens reden und dabei irgend welche Stammtischparolen blöken um Angst zu schüren.
Kommentar ansehen
28.12.2011 13:20 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+29 | -6
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte die Union die Wahlen per Brüssel-Dekret künftig unterbinden - das Parlament fungiert ohnehin nur noch als teures Statisten-Essemble.

Und warum eigentlich lässt dieser Stammtisch-Autokrat die Piraten unerwähnt?

Offengestanden kann ich gar nicht so viel k.... wie ich wollte.
Kommentar ansehen
28.12.2011 13:51 Uhr von GroundHound
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Ekelpaket: Wenn ich solche Typen, wie den Dobrindt schon sehe...
Die glauben echt von sich, dass sie so was wie eine Herrscherklasse sind.
Kommentar ansehen
28.12.2011 13:55 Uhr von Thingol
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
Das langfristige Ziel muss sein: das selbst eine Schwarz-Rote Koalition nicht mehr zusammen auf 50% kommt.
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:09 Uhr von quade34
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:13 Uhr von dieterzi
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
erschreckend: finde ich, dass die Politik in den letzten Jahren wild nach rechts gewandert ist und zunehmend undemokratisch wird. Ist nun zu überlegen was schlimmer für uns ist. Einem Herrn D. glaube ich auch nichts...
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:19 Uhr von sicness66
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Haha genau: Die SPD will nicht mit den Linken zusammen arbeiten. Das ist falsch! Die Linke will nicht mit der SPD zusammenarbeiten!

Aber der Dobrindt passt schon so richtig gut in diese Stammtischpartei. Schon erstaunlich, dass eine Bayernpartei immer noch so viel Einfluss auf die Bundespolitik nehmen darf.

@Baron: Deinen Kommentar kann ich unterschreiben.
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:48 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Was ein Hetzer ^^: "Der Zusicherung von Sigmar Gabriel, nicht mit der Linkspartei zusammenzuarbeiten, glaube er nicht."

Das war je keine Aussage, die man auf Lebenszeit betrachten sollte lol
Der will doch nur dass die SPD Angst bekommt eine andere Entscheidung zu treffen und probiert mit seiner Aussage die Augen des Volks auf die Entscheidung der SPD zu richten....LINKE RATTE trifft hier mehr auf ihn, als auf die Linkspartei zu ^^ Das ist psychologische Kriegsführung, aber nicht mit mir lol
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:49 Uhr von zoc
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Dobrindt ?? Über den könnte ich jetzt viel schreiben, aber das würde in einer Fäkalsprachen-Schlacht enden und eine Politiker-gelenkte Behörde, würde aufmerksam werden.
(der Verfassungsschutz, hat seinen Namen schon vom Grundsatz her nicht verdient, weil wir keine Verfassung haben!!)

Jedenfalls geh ich jetzt kotzen, bei soviel Dünnpfiff, den dieser schizophrene, gottgesandte Märchenerzähler von sich gibt.
Aber er ist in guter Gesellschaft, mit anderen Lobbyhuren ... und Herrscherklassen Politikern, die nicht mal das Wort Demokratie schreiben können, ohne rot zu werden.

Solche Menschen sind entweder nur bemitleidenswert, oder verabscheuungswürdig - suchts Euch aus.
Kommentar ansehen
28.12.2011 15:09 Uhr von irykinguri
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
was soll das: cdu/csu gehört verboten. wir leben in einem staat wo religion und staat eigentlich getrennt zu sein haben. cdu sind christliche radikale und ich will nicht von religiösen fanatikern geführt werden. ich will gar nicht geführt werden aber ihr seid alle hierarchie-spasten wie im mittelalter.von laizismus habt ihr wohl noch wie gehört oder haben eure herrscher euch das nicht erklären lassen

nicht auszudenken wenn wir hier ne islamisch-demokratische union hätten was es wieder geheult werden würde das man staat und kriche trennen muss

[ nachträglich editiert von irykinguri ]
Kommentar ansehen
28.12.2011 15:20 Uhr von dumm78
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Kim Jong Dobrindt: hat der man seine politiker ausbildung in nord korea gemacht ? ;)
Kommentar ansehen
28.12.2011 15:49 Uhr von irykinguri
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@dumm78: leider machen die nordkoreanischen staatsführer ihre "ausbildung" (wenn man es so nennen möchte) in der schweiz, serbien, oder den anderen ländern mit "internationalen schulen"

nordkorea ist cool. einer von ill jung kims söhnen hat doch ein cooles gedicht über die befreiung der welt von terroristen durch jean-claude van damme geschrieben hahaha
Kommentar ansehen
28.12.2011 15:58 Uhr von tutnix
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
trillerpfeifendemokratie: ist immer noch demokratischer als die "amigo-demokratie" der csu.
Kommentar ansehen
28.12.2011 16:00 Uhr von MiztaPapa
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Trillerpfeifen-Demokratie: Es wird Zeit, dass die Menschen wieder zum Glauben an die Demokratie animiert werden und auch dahin zurückfinden, nicht tagtäglich über Korruptionen in der Politik zu resignieren.

Alexander Dobrindt möchte anscheinend am Liebsten das Demonstrationsrecht abschaffen, warum sonst diffamiert er Menschen die ihre Rechte wahren als "Trillerpfeifen-Demokraten"?

Die RICHTIGEN Pfeifen, die einen Triller haben, sitzen ganz wo anders!!!
Kommentar ansehen
28.12.2011 16:11 Uhr von Neapolitaner
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder: forderte der Alkoholkonsum eines Konservativen seinen Tribut...
Kommentar ansehen
28.12.2011 17:07 Uhr von custodios.vigilantes
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ canay: ja, genau der war das mit dem Minarett im Vorgarten:

http://www.youtube.com/...

wer gegen Stuttgart 21 und Atomenergie protestiert, frisst auch kleine Kinder...
Kommentar ansehen
28.12.2011 18:24 Uhr von bip01
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Noch viel schlimmer: Sie befürchten, dass in Bayern demokratische Strukturen entstehen könnten.
Kommentar ansehen
28.12.2011 18:44 Uhr von Floetistin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Baron: hab ich mir auch grad gedacht.

Die LInken wollen doch gar nicht mit der SPD zusammenarbeiten (vice versa natürlich ebenfalls).

Also wieso nicht Grüne (sagen wir mal 25%) + Linke (15%) + Piraten (9%)?

Ich bin sicher kein Freund der Grünen und in dieser Konstellation fehlt mir auch etwas "Anti-Linker" Gegenwind (das Wort "Rechter" hab ich jetzt absichtlich weggelassen).
Aber prinzipiell wäre das mal eine frische Alternative zu SPD / CDU-CSU / FDP, die es Wert wäre mal "probiert" zu werden.
Kommentar ansehen
29.12.2011 09:53 Uhr von maki
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Rückentwickeln und Abtreiben    
Kommentar ansehen
29.12.2011 15:50 Uhr von Mordo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Trillerpfeifendemokratie ist immer noch besser als eine Flachzangendemokratie. Zumindest für Leute, die nicht "Bierkruggymnastik" zu ihren Hobbies zählen.

SCNR

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?