28.12.11 12:57 Uhr
 41
 

Wien: Neue Probebühne der Staatsoper ist fertig

Nach elfmonatiger Bauzeit ist nun die Probebühne der Wiener Staatsoper fertig.

Der Zubau hat acht Millionen Euro gekostet und wird im Januar offiziell eröffnet.

Danach wird die Bühne in Betrieb genommen. Das Äußerliche erinnert an einen schwebenden Kubus. Da dieser nur von vier Pfeilern gestützt wird, musste Beton benutzt werden. Ebenso musste das gesamte Areal mit 23 Meter langen Bohrpfählen gesichert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wien, Bühne, Anbau, Staatsoper, Pfeiler
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?