28.12.11 08:53 Uhr
 169
 

Darts-WM: Top-Favorit Phil Taylor schon früh ausgeschieden

Der Top-Favorit auf die Weltmeisterschaft im Darts Phil Taylor ist bereits bei der WM in London frühzeitig gescheitert. "The Power" schied schon in der zweiten Runde gegen Landsmann Dave Chisnall aus.

Taylor verlor das Match mit 1:4 Sätzen.

Ein deutscher Spieler ist im Turnier nicht mehr dabei. Kevin Münch verlor mit 2:4 gegen den Engländer Steve Farmer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Favorit, Phil Taylor, Pub Darts
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 19:16 Uhr von GaiusBaltar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ausgepowert! Tut dem Sport nur gut. War langsam langweilig geworden,
immer nur die selbe Person gewinnen zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?