28.12.11 08:30 Uhr
 42
 

Fußball: Naldo im Visier des brasilianischen Vereins SC International

Der brasilianische Verein SC International aus Porto Alegre ist an einer Verpflichtung des Brasilianers Naldo von Werder Bremen interessiert.

Internationals Sportdirektor Fernandao sagte: "Naldo ist ein großer Name und es wäre fantastisch, wenn wir ihn unter Vertrag nehmen könnten." Man habe auch schon einen Termin für ein Treffen vereinbart.

Bis zum Freitag möchte der Verein eine namhafte Verpflichtung tätigen, um sich noch für die Copa Libertadores zu qualifizieren. Naldo ist dabei einer von drei möglichen Kandidaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brasilien, SV Werder Bremen, Naldo
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2011 08:30 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sportlich dürfte Naldo die Bundesliga ganz sicher mehr reizen und auch finanziell ist es in Brasilien in der Regel nicht so attraktiv.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?