27.12.11 23:22 Uhr
 276
 

20.000 neue Gratis-Hotspots in Thailand

Die thailändische Regierung hat in und um Bangkok 20.000 WLAN-Zugänge eingerichtet. Am morgigen Mittwoch startet das Projekt. Der zuständige Minister Anudith Nakornthap hat bis Oktober weitere 20.000 Hotspots angekündigt.

Das ganz Land solle Teil des vierjährigen "Smart Thailand"-Projekts werden. Es ist geplant, sämtliche Provinzen, Bezirksverwaltungen, Kleinstädte, Schulen, Krankenhäuser und Polizeistationen mit WLAN auszustatten.

Ziel des Projekts ist es, die Nutzung des Internets zu fördern. So wird zum Beispiel dem staatlichen Provider TOT geholfen, den Ausbau von 3EG- und ALTE-Mobilfunknetzen voranzutreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sang_il
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Regierung, Thailand, WLAN, Bangkok, Gratis
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2011 23:33 Uhr von The_eye_of_Horus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Judith Pinakothek??? Naja, ist ja schon spät, und die Äuglein fallen langsam zu. :)
Judith Pinakothek. *lol*
Und die Checker hier pennen anscheinend auch schon!

[ nachträglich editiert von The_eye_of_Horus ]
Kommentar ansehen
28.12.2011 00:09 Uhr von Sang_il
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Rechtschreibprüfung hat zugeschlagen: Es ist wirklich schon spät. Die gute Ministerin heisst Anudith Nakornthap und ist nicht Liebhaberin der Erfrischung ;)

Desweiteren wird naürlich an 3G- und LTE-Mobilfunknetzen gearbeitet.
Nachricht an einen SV ist schon raus.
Muss echt ins Bett. Sorry Welt.
Kommentar ansehen
28.12.2011 03:47 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam ist jedes Entwicklungsland schon weiter: als wir hier in Deutschland. Eine Schande. Während es hier kaum kostenlose Hotspots gibt, sind andere Länder beinahe komplett damit versorgt. Alles dank unserer tollen Politik!
Kommentar ansehen
28.12.2011 10:28 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe die News nur deshalb angeklickt, weil ich in meiner Geilheit: "20.000 neue Gratis-Hotpants in Thailand" gelesen habe.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?