27.12.11 21:28 Uhr
 2.130
 

Immer weniger Raucher in Deutschland

In Deutschland ist die Zahl der aktiven Raucher weiter zurück gegangen. Das geht jetzt aus einer Studie des Marktforschungsunternehmens GfK hervor.

Bei den über 15-Jährigen greifen nur noch 29 Prozent zur Zigarette. Im Jahr 2005 lag die Zahl noch bei 36,7 Prozent.

Wichtiger Grund dafür seien die neu eingeführten Nichtraucherschutzgesetze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Gesetz, Raucher, Rückgang
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2011 22:14 Uhr von Dufte
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Schwachsinn Nichtrauchergesetze...

Der Preis allein schreckt die jungen Menschen ab, welcher Teenager/Lehrling kann sich schon 1-200€ nur fuer´s rauchen leisten.
Kommentar ansehen
27.12.2011 22:25 Uhr von SpEeDy235
 
+30 | -24
 
ANZEIGEN
macht die preise: noch viel höher, damit noch mehr leute mit dem rauchen aufhören. das ist nur gut für die zukunft und auch für den geldbeutel.
Kommentar ansehen
27.12.2011 22:35 Uhr von CoffeMaker
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
"das ist nur gut für die zukunft und auch für den geldbeutel. "

Das wäre eine Welt ohne Autos auch.
Das mit dem Geldbeutel stimmt nur bedingt, wenn du glaubst das der Staat auf die Milliarden verzichtet ohne nach einer Ersatzquelle zu gucken dann wirst du dich irren.
Die Milliarden sind fest verplant nicht umsonst strebt man eine Apothekenpflicht für die E-Zigarette an ;)
Kommentar ansehen
27.12.2011 22:38 Uhr von Aggronaut
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
SpEeDy235: für wen ist das gut, für dein ego ? den spitzen oder besser verdiener wird das nicht interessieren. die rauchen munter weiter.
stimulanzien nur für die oberen zehntausend, koks und nutten für die elite nichts für den rest.
und dann gibt es noch solche wie dich die sich darüber freuen.

jeder soll das kosumieren wozu man lust hat.
Kommentar ansehen
27.12.2011 23:47 Uhr von holaa
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
"jeder soll das kosumieren wozu man lust hat."

aber auch nur, wenn er sich es leisten kann.
Ich habe nichts dagegen, wenn die Zigarettenpreise noch höher gehen. Jedoch sollten die Alkoholpreise gleich mit ansteigen, damit zumindest die Jugend nicht so schnell abstürzt.
Übrigens, ich rauche selber und wenn ich Abends mal ausgehe, trinke ich auch gerne mal einen guten Wein.

und nun her mit den MINUS-Punkten :-)

[ nachträglich editiert von holaa ]
Kommentar ansehen
28.12.2011 00:43 Uhr von tobe2006
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
jop: die ezigs sind damit auch dran "schuld".

hab nun selbst eine seit nem monat und rauch fast keine normalen mehr.
ist
1.viel billiger
2.gesünder
3.riecht besser
siet ich die hab haben sich bereits einige freunde (alles langjähige raucher) dafür entschlossen und ebenso eine gekauft.

dazu kommt natürlich der hohe preis für zigaretten und nich das nichtrauerscheißgesetz.!
tja und wenns blad keine raucher mehr gibt, dann werden die ganzen nichtraucher mal sehen was kommt nämlich gewaltige steuererhöhungen!
Kommentar ansehen
28.12.2011 00:47 Uhr von Linie_R
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
ich rauch wann i will, wo i will und was i will... da können mich die nichtraucher gesetze kreizweis
vor allem tschechei, schachtel 2,50€... xP
Kommentar ansehen
28.12.2011 00:57 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eziggis? Naja fuer Raucher ne Alternative...aber potentielle Anfaenger werden sich wohl auch keine Eziggi leisten...die Kosten sind "relativ hoch" in der Anschaffung...da haelt sich wohl die Mehrheit eher zurueck und faengt den Kram garnicht erst an...in diesem Sinne ist das schon ok, dass man die Steuer anzieht...auch wenn das ne uebliche fadenscheinige Masche ist...der Staat verdient drann und muss dennoch auf die Gesundheit seiner Buerger achten...also wird nicht hart durchgezogen, so dass eine Seite dadurch wirklich gewinnen kann...schoen die Waage, damit beide Seiten halbwegs zufrieden sind...aber wehe es kommt was neues an, das so garnicht in das System passt, dass muss sofort beiseite geschafft werden...
Kommentar ansehen
28.12.2011 05:55 Uhr von erw
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mods: titel mit "immer mehr" und "immer weniger": bitte konkreter korrigieren. die news bietet inhaltlich nicht das, was der reißerische standardtitel zu bieten hat. hier wird von einem wachstumsrückgang, nicht von einem allgemeinen rückgang geredet.

manche leute lesen diese "immer mehr/immer weniger"-apokalypsennews und machens dann nach. bald wird nur noch in schwarz und weiß berichtet.
Kommentar ansehen
28.12.2011 06:21 Uhr von xyr0x
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
bin ich froh nur 1 Stunde von der Tschechei entfernt zu wohnen. :P 12,50 Euro die Stande.... und nein nicht vom Vietnamesenmarkt :).

800 Kippen sind pro Person Zollfrei erlaubt. 4 Stangen = 50 Euro
in DE 4 Stangen = 200 Euro, da bleibt also noch Geld für ein Feuerzeug am deutschen Bahnhof um die Wirtschaft zu fördern :)
Kommentar ansehen
28.12.2011 07:47 Uhr von Hinkelstein2000
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zahlen? woher hat die GfK denn die Zahlen?
Vielleicht ist auch nur die Zahl derer zurückgegangen, die in Deutschland verkaufte Zigaretten konsumieren? Unsere Nachbarländer lachen sich doch schon lange einen Ast über die Raucherdiskriminierung hierzulande und verdienen nicht schlecht damit. Sogar in Vietnam freut man sich über Mehreinnahmen....
Kommentar ansehen
28.12.2011 12:11 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CoffeMaker: Du glaubst echt die Welt wäre ohne autos besser?
Ich finde die sind nützlich und mobilität ist auch etwas nettes.

Wo waren die existenziellen Vorteile des Rauchens?

ups, die gibt es nicht :-D
Kommentar ansehen
28.12.2011 13:22 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@hoenipoenoekel: wieso willst mir den zucker nehmen ? typisch, wenn ich keine lösung für ein problem habe einfach verbieten bzw. teuer machen, hey bist du politiker ?
Kommentar ansehen
28.12.2011 13:34 Uhr von smoke_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr mit euren scheiß Steuern.
Kommentar ansehen
28.12.2011 13:40 Uhr von HansHose
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hoeni: Du vergisst nur (wie die meisten) das sowohl beim Zucker als auch beim Fett als auch beim Alkohol (oder auch beim Wasser) die Menge das Gift macht... Das waere eine noch VIEL schlimmere Bevormundung als bei den Zigaretten - denn da waere sogar ein Verbot bzw. Preise wie bei Zigarren gerechtfertigt weil jeder einzelne Zug fuer sich schaedlich is...
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:12 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tschechei: Es heisst Tschechien. Die Zeiten der CSSR oder Tschechoslowakei sind lange vorbei...


Bei der Raucherdiskussion stelle ich fest:

Die Zahl der Raucher steigt-> Scheisse
Die Zahl der Raucher sinkt-> Scheisse
Kommentar ansehen
04.01.2012 08:40 Uhr von SniperRS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aggronaut: >"jeder soll das kosumieren wozu man lust hat."

Ja, wenn er das dort tut, wo er mich als Nichtraucher nicht damit belästigt - GERNE! Leider erlebe ich es allzu oft dass Raucher der Meinung sind, es wäre ihr gottgegebenes Recht allen Mitmenschen jederzeit und überall die Atemluft zu verpesten, auch wenn deutlich "RAUCHEN VERBOTEN" auf einem Schild prangt. Wer sich beherrschen kann, und seinen Zigarettenkonsum auf zu Hause oder ausgewiesene Raucherbereiche oder weiträumige Außenbereiche beschränkt, mit dem habe ich auch kein Problem.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?