27.12.11 21:28 Uhr
 2.132
 

Immer weniger Raucher in Deutschland

In Deutschland ist die Zahl der aktiven Raucher weiter zurück gegangen. Das geht jetzt aus einer Studie des Marktforschungsunternehmens GfK hervor.

Bei den über 15-Jährigen greifen nur noch 29 Prozent zur Zigarette. Im Jahr 2005 lag die Zahl noch bei 36,7 Prozent.

Wichtiger Grund dafür seien die neu eingeführten Nichtraucherschutzgesetze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Gesetz, Raucher, Rückgang
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2011 22:14 Uhr von Dufte
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Schwachsinn Nichtrauchergesetze...

Der Preis allein schreckt die jungen Menschen ab, welcher Teenager/Lehrling kann sich schon 1-200€ nur fuer´s rauchen leisten.
Kommentar ansehen
27.12.2011 22:25 Uhr von SpEeDy235
 
+30 | -24
 
ANZEIGEN
macht die preise: noch viel höher, damit noch mehr leute mit dem rauchen aufhören. das ist nur gut für die zukunft und auch für den geldbeutel.
Kommentar ansehen
27.12.2011 22:35 Uhr von CoffeMaker
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
"das ist nur gut für die zukunft und auch für den geldbeutel. "

Das wäre eine Welt ohne Autos auch.
Das mit dem Geldbeutel stimmt nur bedingt, wenn du glaubst das der Staat auf die Milliarden verzichtet ohne nach einer Ersatzquelle zu gucken dann wirst du dich irren.
Die Milliarden sind fest verplant nicht umsonst strebt man eine Apothekenpflicht für die E-Zigarette an ;)
Kommentar ansehen
27.12.2011 22:38 Uhr von Aggronaut
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
SpEeDy235: für wen ist das gut, für dein ego ? den spitzen oder besser verdiener wird das nicht interessieren. die rauchen munter weiter.
stimulanzien nur für die oberen zehntausend, koks und nutten für die elite nichts für den rest.
und dann gibt es noch solche wie dich die sich darüber freuen.

jeder soll das kosumieren wozu man lust hat.
Kommentar ansehen
27.12.2011 23:47 Uhr von holaa
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
"jeder soll das kosumieren wozu man lust hat."

aber auch nur, wenn er sich es leisten kann.
Ich habe nichts dagegen, wenn die Zigarettenpreise noch höher gehen. Jedoch sollten die Alkoholpreise gleich mit ansteigen, damit zumindest die Jugend nicht so schnell abstürzt.
Übrigens, ich rauche selber und wenn ich Abends mal ausgehe, trinke ich auch gerne mal einen guten Wein.

und nun her mit den MINUS-Punkten :-)

[ nachträglich editiert von holaa ]