27.12.11 20:12 Uhr
 6.717
 

Paris Hilton: Blond war gestern - nun sind ihre Haare dunkelbraun

Paris Hilton überrascht seit gestern die Öffentlichkeit. Paparazzi erwischten sie am Rodeo Drive in Los Angeles, wo sie sich in einem coolen Angelina-Jolie-Look zeigte.

Die Haare sind nun nicht mehr goldblond, sondern dunkelbraun gefärbt. Mit schwarzen Lackhut bekleidet und pinkfarbenen Nägeln ging Hilton über den Drive.

Vermutet wird, dass die 30-Jährige Hotelerbin nun als seriöse Geschäftsfrau ihre Karriere weiter voran treiben möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wechsel, Paris Hilton, Farbe, Haar, Blond
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"
Paris Hilton ist wieder Single
Hongkong: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton feierte mit Paris Hilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2011 20:19 Uhr von End-Of-West
 
+22 | -7
 
ANZEIGEN
Ein Foto ihrer Vagina wäre wohl ein größerer Blickfang für diese leere Hülle einer Frau...
Kommentar ansehen
27.12.2011 20:59 Uhr von HS.KiNG
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Was? Ich versteh echt nicht, warum ihr so welche News postet?
Ich mein Unterhaltung schön und gut, aber das ist doch echt grenzwertig?
Ich mein, die Haarfarbe der Promis ändert sich doch immer und oft genug, wollt ihr bei jedem mal eine News posten?
Ich mag es absolut garnicht, bei jeder News direkt zu flamen, wie die ersten zwei Kommentare immer sind (nicht hier, bei anderen News z.B.), aber das geht mir echt zu weit.

Anstatt sowas zu posten, macht euch die Mühe und sucht euch einen Chefredakteur, der den Inhalt der News abcheckt, Rechtschreibung und Grammatik und bitte auch er der Einzige ist, der die News dann auch freischalten kann.
Also muss er auch direkt bestimmen, ob die News was wert ist, oder nicht. In dem Fall halt nicht.

[ nachträglich editiert von HS.KiNG ]
Kommentar ansehen
27.12.2011 21:26 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Diese Frau schädigt den Ruf der Hotelkette Hilton.
Kommentar ansehen
27.12.2011 23:24 Uhr von lolerballer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ej paris: intelligent färben geht nicht
Kommentar ansehen
28.12.2011 05:48 Uhr von iarutruk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich denke, dass hier eine ganze reihe von poster, die schon gepostet haben und zu diesem thema noch negativ posten werden, mehr aus neid als aus überzeugung die erbin hilton schlecht machen.

ich denke ihre eltern haben sich schon etwas dabei gedacht, als sie sie als erbin eingesetzt haben. dass sie ihr junges leben genießt, ist doch verständlich. sie muss ja nicht wirklich arbeiten, dafür hat sie ja ihr management. sie sollte immer dafür sorgen, dass sie auf dem neuesten stand der dinge ist, das ist beschäftigung genug.
Kommentar ansehen
28.12.2011 08:43 Uhr von N.i.m.a.
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Manche Leute sollten mal versuchen, über den Tellerrand zu schauen. Nicht alle "Doofies" sind so dämlich, wie sie sich oft in der Öffentlichkeit geben. Was wisst ihr Dummschwätzer schon über diese Frau? Mal abgesehen von dem, was ihr auf diversen Sendern, wie Viva etc für billige Unterhaltungssendungen von ihr zu sehen bekommt?
Kommentar ansehen
28.12.2011 09:46 Uhr von dexion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dunkelbraun? Das doch schwarz oder was da los? O.o
Kommentar ansehen
28.12.2011 10:36 Uhr von daaark9
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ist doch egal es kann haarfarbe machen wie es will, es bleibt potthässlich. auf der strasse spazieren viiiiel hübschere mädels....
Kommentar ansehen
29.12.2011 02:58 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daaark9 wie ich schon oft gesagt, geschrieben habe ist schönheit eine ansichtssache und geschmacksache. und das ist gut so. stelle dir vor alle hätten die gleiche geschmacksrichtung, wieviele frauen dann keinen partner hätten und wieviele männer keine frau bekämen, es sei denn sie würden dann eine von den nichtschönen nehmen. und du kannst dich von meinem 1. Kommentar ruhig angesprochen fühlen.

@soku74 ....
das ist das grundprinzip der presse, einfach nur dinge zu veröffentlichen, die einen prommi ins schlechte licht rücken. reißerisch und prvokant, meist noch übertrieben. es würde ja auch viel zu viel aufwand erfordern mal so eine person zu beobachten wenn sie ihrer arbeit nachgeht. und das interessiert auch kaum einen leser.

welche LEISTUNG hat sie SELBST bisher groß erbracht?

das ist eine sehr, sehr dumme frage. oder anders gesagt, soll sie jetzt das ganze vermögen ignorieren und in eine strumpfhosenfabrik gehen um dort 8 stunden zu arbeiten?

sie ist halt mal ein glückskind sehr reiche eltern gehabt zu haben.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"
Paris Hilton ist wieder Single
Hongkong: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton feierte mit Paris Hilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?