27.12.11 19:42 Uhr
 170
 

Fußball: Wegen Sprachproblemen - Karim Aouadhi verlässt Fortuna Düsseldorf

Karim Aouadhi wechselte vor rund sechs Monaten vom tunesischen Fußball-Club Africain Tunis zu Fortuna Düsseldorf. Nun löste Düsseldorf den Vertrag aber wieder vorzeitig auf.

Aouadhi hatte Probleme, sich sprachlich zu verständigen. Aufgrund der Verständigungsprobleme sei seiner Ansicht nach seine sportliche Entwicklung gefährdet gewesen.

Die vorzeitige Vertragsauflösung war ein Wunsch von Aouadhi. Für Düsseldorf absolvierte er lediglich ein Pflichtspiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Fortuna Düsseldorf, Tunesien
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?