27.12.11 15:30 Uhr
 1.306
 

Goslar: Mann hängt Dessous seiner Ex-Freundin an einen öffentlichen Weihnachtsbaum

In Goslar hat sich ein Mann mit der Unterwäsche seiner Ex-Freundin einen bösen Scherz erlaubt.

Der 25-Jährige hing die Dessous seiner Ex an einen öffentlichen Weihnachtsbaum an einer belebten Straße auf. Die Frau konnte die Wäsche nicht selber wieder abhängen, da der Mann die Kleidung so weit oben drapierte.

Daher rief die Frau die Polizei, die ihr aus der misslichen Lage half. Trotz dieser Bloßstellung verzichtete die Frau auf eine Anzeige gegen den Mann.


WebReporter: volo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Ex, Freundin, Dessous, Weihnachtsbaum
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet
Football-Spiel in Atlanta: Donald Trump vergisst Wörter der Nationalhymne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2011 16:14 Uhr von syndikatM
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
richtig so: wer weiß was die freundin für eine bitch war? oder wieviel hundebabys die schon ertränkt hat
Kommentar ansehen
27.12.2011 16:50 Uhr von iarutruk
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@syndikatm dich würde ich am liebsten mit deinem alimentenkabel am baum aufhängen.
Kommentar ansehen
27.12.2011 18:30 Uhr von Shampoochan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: was hatte er davon? Oder waren da gut sichtbar Namensschilder eingenäht?

Hätte sie nicht die Polizei gerufen hätte wahrscheinlich niemand erfahren wessen Wäsche es ist.
Kommentar ansehen
28.12.2011 14:58 Uhr von wonderwomen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Er ist man eher der Psycho. Was für ne billige Aktion.
Kommentar ansehen
28.12.2011 15:01 Uhr von wonderwomen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist wohl man eher der Psycho. Das ist so eine billige Aktion.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher größter Giftschlangen-Zoo in Privathaus entdeckt: Halter gebissen
Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?