27.12.11 14:23 Uhr
 3.830
 

Für 82.250 Euro: Stärkster Kleinwagen der Welt steht in Deutschland zum Verkauf

Nicht nur, dass der deutsche Tuner den Motor aus dem Audi TTRS unter die Haube des kleinen Audi A1 gesteckt hat, er hat den Motor auch noch mächtig getunt.

Der nun auf den Namen MTM Audi A1 Nardo Edition hörende Kleinwagen steht derzeit bei mobile.de zum Verkauf uns soll für knapp 82.000 Euro den Besitzer wechseln.

Der bekommt dann einen 500 PS starken Audi A1, der in unter fünf Sekunden auf 100 km/h beschleunigt und über 320 km/h schnell wird - und das alles mit Straßenzulassung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Euro, Verkauf, Audi, Kleinwagen
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2011 16:05 Uhr von msh1n0
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ franz: genau das hab ich auch gerade gedacht.
Das sehe ich nur allzu häufig, dass viele Wagen ihre übermäßige Leistung einfach nicht auf die Straße kriegen. Dass der Fahrer diese Kraft beherrschen kann, ist leider noch seltener.
Kommentar ansehen
27.12.2011 16:35 Uhr von helomoto5
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Traktion ist das Zauberwort ihr Nichtswisser Frontantrieb und 500PS vertragen sich nicht....
Kommentar ansehen
27.12.2011 17:19 Uhr von r3c3r
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Oh noes Er ist nur in 5 sek. von 0-100!
Ihr habt Probleme, als ob das alles wäre worauf es bei nem Auto ankommt.
Kommentar ansehen
27.12.2011 18:17 Uhr von hallo24
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@r3c3r: ja worauf kommt es denn bei so einem Fahrzeug an bitte. Schneller fahren geht nicht, wozu also tunen wenns nicht um beschleunigung geht??? Die hätten einfach den A1 Quattro nehmen sollen!
Kommentar ansehen
27.12.2011 18:58 Uhr von hallo24
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: trottel, da steht nicht unter 5 sekunden sondern 4,9 Sekunden. reiten wir schon auf 0,1 sekunde rum, das ist trotzdem viel zu langsm in der beschleunigung, das machen andere Fahrzeuge mit dem 3fachen gewicht!!!!
Kommentar ansehen
27.12.2011 19:28 Uhr von helomoto5
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
aha.Es gibt also PKW´s mit: 3600kg Leergewicht.....

Die Pfeifen hier die nen Audi A3 von 96 fahren behaupten also Audi ist unsportlich.Mann sollte mal nen RS4 oder RS3 fahren.Oder nen S2 oder noch besser nen alten Quattro mit dem Audi fast ein Jahrzent ungeschlagen war bei den Meisterschaften....Aber,naja man weiss es einfach besser solange man Audi 80 fährt....

[ nachträglich editiert von helomoto5 ]
Kommentar ansehen
28.12.2011 03:30 Uhr von r3c3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hallo24: wer sich für das geld so ein auto kauft, hat sie eh nicht mehr alle.
Kommentar ansehen
28.12.2011 09:17 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@helomoto5: Geradeaus Autobahn ist weniger Sportlich als wirklich Agile Fahrzeuge zu bauen...

Vom Pseudoallrad mal ganz abgesehen :P

UR-Quattro ist eigentlich gar nicht so toll wie alle behaupten. Walter Röhrl hat oft genug gesagt das er bessere Wagen gefahren ist, aber Autobild hat das nie so Publik gemacht wie mit dem Audi...

http://classic.motor-kritik.de/...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?