27.12.11 12:59 Uhr
 135
 

Vierschanzentournee: Eine Million Schweizer Franken für den Sieger aller vier Springen

Der Sieger aller vier Springen der kommenden Vierschanzentournee erhält als Preisgeld die Rekord-Summe von einer Million Franken ausgezahlt. Dieses Geld wird von einem Sponsor ausgelobt.

Doch viele kritisieren die riesige Summe. Unter den aktiven Teilnehmern, sowie bei den Trainern herrscht Skepsis angesichts des vielen Geldes.

"Wenn die Jungs Woche für Woche eine tolle Show bieten, bekommen sie 8000 Euro für einen Sieg. Wenn einer alle vier Springen bei der Tournee gewinnt, bekommt er hundertmal so viel. Diese Spanne ist meines Erachtens bedenklich.", sagte Bundestrainer Werner Schuster.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Sieger, Franken, Vierschanzentournee
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?