27.12.11 09:39 Uhr
 2.675
 

"Tic Tac Toe"-Sängerin Jazzy nimmt am Dschungelcamp teil

Auch die bekannte Ex-Sängerin Jazzy, von der ehemaligen Girlband "Tic Tac Toe", wird an der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" im kommenden Jahr teilnehmen.

Die 36-jährige Sängerin Jazzy, mit gebürtigem Namen Marlene Tackenberg, wird sich neben anderen Prominenten wie Brigitte Nielsen, Momo-Darstellerin Radost Bokel, Michaela Schäfer und Ramona Leiß in die australische Wildnis begeben.

"Ich finde keinen Job. Niemand will mich haben, nicht in der Bäckerei, nicht im Callcenter. Ich bin pleite.", sagte die Ex-Sängerin gegenüber der BILD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dschungelcamp, Dschungel, Tic Tac Toe, Jazzy
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2011 10:30 Uhr von Montrey
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Vllt. kann man das Djungelcamp als Weiterbildung beim Arbeitsamt beantragen ?
Kommentar ansehen
27.12.2011 10:44 Uhr von CoffeMaker
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
"Meint sie mit Pleite HArtz IV Empfängerin? "

Scheint wohl. Die haben Millionen CD´s verkauft und enden als Bettler. Und das die keiner haben will ist normal, die haben damals ihre dreckige Wäsche in der Öffentlichkeit gewaschen, wer stellt sowas dann noch ein.
Kommentar ansehen
27.12.2011 10:50 Uhr von Neroll
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich fürchten sich da die Kakerlaken nicht vor ihr!

Tja, nur weil man in einer gecasteten Band mal die Lippen bewegt hat, ist man halt kein Musiker - da muss der Absturz folgen!

Aber seh ich das richtig, dass die diesmal ein reines Zickencamp machen?
Kommentar ansehen
27.12.2011 11:53 Uhr von culturebeat
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ricky! Jetzt reichts! Ricky wird tatsächlich Mathe- und Religionslehrerin!

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
27.12.2011 11:56 Uhr von blicker2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@culturebeat: @culturebeat
Man sollte aber auch erwähnen das es für die Grundschule ist.

Bildungssystem is eh schon im Arsch. Da macht das auch nix mehr.
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
27.12.2011 12:14 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Musiker mit Talent arbeiten auch nach ihren grossen Erfolgen noch im Hintergrund in der Szene mit.
Das ist eben in der Musikszene so, dass man talentlose Leute kurzerhand verheizt.
Und obwohl ich nie berühmt war und meine Musik niemals auf dem Markt verkauft wurde, kann ich von Komposition, Audiobearbeitung und Musik als Freiberufler leben.
Wenn Jazzy auch nur ein klein wenig könnte - müsste sie nicht auf den Arbeitsmarkt.
Kommentar ansehen
27.12.2011 12:50 Uhr von culturebeat
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@blicker2: Ich glaube nicht, dass es früher viel besser war. Es fiel nur nicht auf, weil unintelligente Menschen nicht im Fernsehen gezeigt wurden.

http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...

Zugenommen hat das erst durch den Erfolg der Verballhornungen der bis dato wenigen unfreiwillig komischen ausgestrahlten Sendungen durch Raab und Konsorten.

http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...

Es sollten wieder mehr Arbeitsplätze für minderbemittelte Menschen geben, um sie anderweitig zu beschäftigen.
Kommentar ansehen
27.12.2011 13:23 Uhr von BoltThrower321
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich find dich scheisse..."

haben die das nicht gesungen? Ob das die Firmen auch so sagen?
Kommentar ansehen
27.12.2011 19:44 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wr sie diejenige, die anschaffen gegangen ist? oder war das eine andere?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?