27.12.11 07:49 Uhr
 337
 

Fußball: FC Schalke 04 zieht Vertragsangebot für Jefferson Farfan zurück

Der Bundesligist FC Schalke 04 hat das Vertragsangebot für den Peruaner Jefferson Farfan zurückgezogen. Wie die Bild-Zeitung meldete, sollte der 27-jährige Fußball-Profi einen Vertrag bis 2014 und einem Brutto-Jahresgehalt von sechs Millionen Euro erhalten.

Doch Farfan ging nicht auf das Werben von Sportdirektor Horst Held ein. Weil sich der Verein überdies in der Winterpause mit Hoffenheim über einen Wechsel von Chinedu Obasi geeinigt hatte, zogen die Schalker Verantwortlichen das Angebot zurück. Derzeit verdient Farfan 2,8 Millionen Euro pro Jahr.

Wiederholt hatte der Offensivspieler (102 Bundesligaspiele, 22 Tore) mit anderen Vereinen kokettiert. Doch ein konkretes Angebot soll nach Angaben des Blattes nicht vorliegen. Schalke würde den 27-Jährigen am liebsten sofort ziehen lassen, die Mindestablöse beträgt sieben Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Vertrag, Angebot, Jefferson Farfan
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2011 07:49 Uhr von Rheinnachrichten
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Gerüchteküche brodelte schon etwas länger:

http://www.shortnews.de/...

Wer beim Pokern zu viel Risiko geht, wird nicht immer belohnt. Mal schauen, ob Mailand ihn für den Preis nimmt und - viel wichtiger - ob sie ihm das versprochene Gehalt auch pünktlich bezahlen.

Fußballerisch bleibt er ein Großer. In Sachen Verhandlungsgeschick ist er wohl eher Lehrling.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?