26.12.11 19:59 Uhr
 395
 

Mülheim: Paar von vier Unbekannten überfallen und ausgeraubt

Am Styrumer Bahnhof wurde am heutigen Montagmittag ein Pärchen, beide 56 Jahre alt, Opfer eines dreisten Überfalls.

Nach Angaben der beiden befanden sich die beiden auf der Reise nach Norddeutschland. Am Bahnhof wurden sie von vier bislang unbekannten Personen angegriffen und bedroht.

Nachdem diese die Handtasche hatten, entfernten sich die Räuber vom Tatort und flüchteten in einem silbernen Wagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Paar, Bahnhof, Mülheim
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang
Spanien: 17-Jährige versteht Bungee-Jumping-Anweisung falsch und springt in Tod

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2011 21:28 Uhr von Jolly.Roger
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Bin gespannt wie lange es dauern wird, bis der erste User kommt und sich fragt, wann die ersten Kommentare kommen, dass die Täter "bestimmt" Ausländer waren -.-


Komisch, dass immer jemand auftaucht und auf die eine oder andere Weise auf dieses Thema kommt.....fast schon krampfhaft...
Kommentar ansehen
26.12.2011 21:54 Uhr von pauerranger
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Bestimmt: 3er BMW...
Kommentar ansehen
27.12.2011 03:24 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder wurde ein schritt zur totalen kameraüberwachung an öffentlichen plätzen gemacht.
Kommentar ansehen
27.12.2011 07:13 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: wie kommst du da drauf ?

kennst du den platz ?
Kommentar ansehen
27.12.2011 10:25 Uhr von architeutes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@iarutruk: da öffentliche Plätze immer häufiger zu Tatorten werden ,
nehme ich gerne eine Überwachung in Kauf.
Und noch was zur Polizei bittet um Zeugen .....
Täterbeschreibung wär nicht schlecht ............
Kommentar ansehen
27.12.2011 12:37 Uhr von Mankind3
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das: waren bestimmt Ausländer... ;)

So damit du deine Ruhe hast eternal_waltz.
Kommentar ansehen
27.12.2011 12:56 Uhr von iarutruk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
eder aus der quelle noch aus der news geht hervor, dass es ausländer waren. bitte halte dich bedeckt.

@arcuitetes ,,, ich nehme die überwachung auch gerne in kauf, da ich nichts zu verbergen habe.
Kommentar ansehen
27.12.2011 13:20 Uhr von Mankind3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
iarutuk: wow...Ironie erkennen ist nicht deine stärke oder? Oder was meinst du warum ich den ;) smilie dahinter gesetzt habe?
Kommentar ansehen
27.12.2011 14:36 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mankind3 ok! dann muss ich meinen 1. Kommentar berichtigen bzw. vervollständigen. bei diesem thema ist ironie nicht angebracht.
Kommentar ansehen
22.01.2012 19:25 Uhr von skipjack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Täterbeschreibung wäre sehr hilfreich: Doch bei SN bestimmt nicht gern gesehen, da es sich sonst, zumindest in den Augen von Muttis besten, um Nazis handelt, die sowas posten...

Mülheim, was ist aus dir geworden...-)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?