26.12.11 19:43 Uhr
 131
 

Essen: Varieté-Theater GOP verschenkt Theaterstühle

Das Essener GOP Varieté-Theater trennt sich von seiner alten Bestuhlung um Platz für neue Sitzmöbel zu schaffen. Theaterliebhaber und Freunde des Hauses können sich am Mittwoch 370 Zuschauersitze abholen.

Die Stühle sind für die Selbstabholer kostenlos. Gleichzeitig zur Aktion sollen die neuen Sitzmöbel möglichst schnell ausgetauscht und installiert werden.

"Unsere neuen Sitzmöbel sind mit Rückenpolster und teilweise sogar mit Armlehnen ausgestattet. Die Stühle werden 1:1 ausgetauscht", sagte Theater-Direktor Matthias Peiniger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Essen, Theater, Varieté, Bestuhlung
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Für Futter gehalten: Seelöwe zerrt in Kanada kleines Mädchen in Wasser
"Church of Satan" will nicht mit Donald Trump in Verbindung gebracht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?