26.12.11 18:54 Uhr
 1.413
 

Saudi-Arabien erwirtschaftet einen Haushaltsüberschuss von 46 Milliarden Euro

Saudi-Arabien hat im Jahr 2011 seine Ölexporte gesteigert, um den Ausfall der libyschen Lieferungen auszugleichen. Somit kann das Land 224 Milliarden Rial (ungefähr 46 Milliarden Euro) Haushaltsüberschuss verbuchen.

2012 will das Land nur noch einen Überschuss von 12 Milliarden Rial erzielen, berichtete das saudische Fernsehen.

Im Zuge der Massenprotesten hatte Anfang des Jahres König Abdullah Projekte im Umfang von 100 Milliarden Euro angekündigt, die ärmeren Bevölkerungsschichten helfen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sang_il
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Saudi-Arabien, Haushalt, Überschuss, König Abdullah
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN