26.12.11 17:59 Uhr
 654
 

Großbritannien: Besucher prügeln sich im Gottesdienst an Heiligabend

In Großbritannien hat es an Heiligabend in einer Kirche in Southhampton eine heftige Schlägerei gegeben. Besucher eines Gottesdienstes lieferten sich eine Prügelei in den hinteren Kirchenbänken.

Von den insgesamt 350 Gläubigen verließen einige verängstigt das Gotteshaus.

"Einer der Beteiligten hat ziemlich schwere Stühle durch einen Seitengang geworfen und hat das Leben der Gottesdienstbesucher aufs Spiel gesetzt", sagte Pfarrer Vincent Harvey.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Besucher, Prügelei, Gottesdienst, Heiligabend
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden