26.12.11 17:59 Uhr
 656
 

Großbritannien: Besucher prügeln sich im Gottesdienst an Heiligabend

In Großbritannien hat es an Heiligabend in einer Kirche in Southhampton eine heftige Schlägerei gegeben. Besucher eines Gottesdienstes lieferten sich eine Prügelei in den hinteren Kirchenbänken.

Von den insgesamt 350 Gläubigen verließen einige verängstigt das Gotteshaus.

"Einer der Beteiligten hat ziemlich schwere Stühle durch einen Seitengang geworfen und hat das Leben der Gottesdienstbesucher aufs Spiel gesetzt", sagte Pfarrer Vincent Harvey.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Besucher, Prügelei, Gottesdienst, Heiligabend
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Schönberg: Mann fährt betrunken mit Auto zum weiteren Alkohol-Einkauf
Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2011 18:33 Uhr von Jlaebbischer