26.12.11 16:36 Uhr
 414
 

Commerzbank plant 2012 Debüt für neue Form der Anleihe

Die Commerzbank will nach Informationen des "Handelsblatts" im kommenden Jahr mit einem neuen Finanzierungsinstrument auf den Markt gehen. Neu an der Anleihe ist die Art der Besicherung. So soll die neue Commerzbankanleihe wie ein Pfandbrief funktionieren und mit Mittelstandskrediten besichert sein.

Auch die Commerzbank-Tochter Eurohypo plant eine ähnliche Neuerung. Der Vorteil für den Emittenten liegt demnach darin, dass das Risiko eines Zahlungsausfalls bei der Rückzahlung nicht mehr alleine der Bank obliegt, sondern auch andere Sicherheiten berücksichtigt.

Die Commerzbank geriet in jüngerer Zeit erneut in Schwierigkeiten. Zuletzt fehlten nach Berechnungen im Rahmen eines sogenannten Stresstests rund fünf Milliarden Euro an Eigenkapital (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Commerzbank, Debüt, Anleihe, Pfandbrief
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2011 16:36 Uhr von Rheinnachrichten
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier der Link zu den jüngsten Gerüchten:
http://www.shortnews.de/...

Dass die Bank nun erneut nach Lösungen ihrer zu geringen Eigenkapitaldecke sucht ist verständlich. Ob mit einer Durchmischung der Risikostrukturen tatsächlich weitere Krisen verhindert werden können, steht allerdings eher zu bezweifeln.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?