26.12.11 16:32 Uhr
 477
 

Andernach: Betrunkener Mann will Autoschlüssel seiner Frau bei Polizei abholen

Ein Mann wollte am Heiligabend den Führerschein und Autoschlüssel seiner Frau bei der Polizei abholen.

Eine Nacht zuvor wurde ihr beides abgenommen, da sie bei einer Verkehrskontrolle leicht alkoholisiert war. Dumm nur, dass ihr Mann sturzbetrunken auf der Polizeiwache erschien.

Ein Alkoholtest ergab 1,28 Promille. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet und auch ihm wurden die Autoschlüssel und der Führerschein abgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Polizei, Führerschein, Betrunkener
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2011 19:01 Uhr von kobold2001
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der ist blöd: wiso hat der angegeben mit dem auto da zu sein?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?