26.12.11 13:38 Uhr
 58
 

Whitney Biennale in New York: Künstlerliste steht fest

Vom 1. März bis 27. Mai 2012 findet im Whitney Museum in New York die Whitney Biennale statt, die sich überwiegend mit zeitgenössischen amerikanischen Künstlern auseinandersetzt. Jetzt stehen die Künstler fest, die auf der Whitney Biennale zu sehen sein werden.

Unter den insgesamt 51 geladenen Künstlern werden auch die Deutschen Werner Herzog, Kai Althoff und Jutta Koether auf der Ausstellung zu sehen sein.

Weitere Künstler sind unter anderem Thom Andersen, Charles Atlas, Lutz Bacher, Forrest Bess, Michael Clark, Dennis Cooper und Gisèle Vienne. Bei der Biennale werden alle zwei Jahre vorwiegend zeitgenössische amerikanische Künstler gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: New York, Biennale, Werner Herzog, Whitney
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?