26.12.11 12:10 Uhr
 267
 

Frankreich/Marseille: Bandenkrieg fordert weitere Tote

In der französischen Hafenmetropole Marseille tobt seit längerem ein blutiger Bandenkrieg. Nun wurden an Weihnachten wieder drei Tote entdeckt.

Nach Angaben der Polizei entdeckte man einen ausgebrannten Audi A3, in dem drei tote Personen lagen. Außerdem wies das Auto ein Einschussloch auf.

In der Gegend um Marseille wurden in den letzten Wochen schon einige Menschen getötet. Danach versuchte man die Spuren zu verwischen, indem man sie in Autos legte und diese dann anzündete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Toter, Forderung, Blut, Marseille, Bandenkrieg
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2011 12:43 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
French Connektion: Marseille , Frankreichs Sammelbecken des Verbrechens
Kommentar ansehen
26.12.2011 13:20 Uhr von simao
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lasst: die araber ihr geschäfte machen, dann ziehen sie auch nicht ihre kalaschnikows.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?