25.12.11 19:01 Uhr
 2.900
 

Hintergründe zur Weihnachtsmann-Überwachung durch "NORAD"

1955 druckte eine Zeitung in Colorado Springs, USA, eine Telefonnummer ab, unter der Kinder mit dem Weihnachtsmann sprechen können. Doch leider befand sich ein Fehler in der abgedruckten Nummer und so riefen sie beim Vorgänger des heutigen NORAD-Flugüberwachungsdienstes an.

Daraus entstand eine Tradition, die selbst nach der Schließung des "Continental Aerospace Defense Command" vom Nachfolger "NORAD" (North American Aerospace Defense Command) aufrecht erhalten wird. Hier arbeiten an den Weihnachtstagen Amerikaner und Kanadier zusammen, um Santa Clause zu orten.

Mit großem Erfolg, wie die diesjährigen Zahlen eindeutig belegen: 102.000 Menschen riefen seit vergangenen Samstagmorgen im Luftsicherungsdienst an, um den Standort des Weihnachtsmannes zu erfahren. 80.000 waren es noch im letzten Jahr. Damit stellt diese Dienstleistung der Regierung einen neuen Rekord auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rekord, Überwachung, Weihnachtsmann, Ortung
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2011 19:05 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Hier die Zeiten und Nummern: NORAD Tracks Santa Operations Center

The NORAD Tracks Santa Operations Center (NTSOC) opens on December 24th at 6:00 a.m. EST (5:00 a.m. CST, 4:00 a.m. MST, and 3:00 a.m. PST) until 5:00am EST (4:00 a.m. CST, 3:00 a.m. MST, and 2:00 a.m. PST) on December 25th.

Located at Peterson Air Force Base in Colorado Springs, Colorado, the NTSOC receives up-to-the-minute status reports from our radar, satellites, and Santa cams. Official Santa trackers are standing by to update you on Santa’s current location!


Call or email the NORAD Tracks Santa Operations Center for Santa’s current location!
Call:

Within US: (877) HI NORAD / (877) 446-6723
International: +1 (719) 556-5211 (Cost may be incurred)

noradtrackssanta@gmail.com

Viel Spaß damit =)
Kommentar ansehen
25.12.2011 19:08 Uhr von Saftkopp
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
klar da ruf ich mal an, übernimmst du die Telefonrechnung ?
Kommentar ansehen
25.12.2011 19:15 Uhr von FrankaFra
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Saftkopp: Santa has completed his flight.
Come back next year!

Es ist nicht wirklich teuer, aus Deutschland kurz dort anzurufen. Das Kleingeld hast du sicher noch. Aber erst nächstes Jahr, dieses Jahr kommst du zu spät. =)
Kommentar ansehen
25.12.2011 22:58 Uhr von WiKaBot
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
NORAD und der Weihnachtsmann …: … hatte einen ganz anderen Hintergrund … jetzt wurde der bärtige Zausel endgültig abgeschossen „US-classified … was Terrorist“ … so´n Glückstreffer aber auch, jetzt ist´s vorbei mit dem Weihnachtsterror …

http://qpress.de/...
Kommentar ansehen
26.12.2011 04:07 Uhr von alexoo
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
natürlich frank Fra: du glaubst ja auch an den osterhasen
Kommentar ansehen
26.12.2011 11:01 Uhr von FritzFold
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach mal: Weihnachtsmann in einem Mobiltelefon mit Google-Maps App eingeben. Hat super funktioniert, nur bei uns war viel zu früh. Bescherung gibt es in unserem Haus erst ab ca 19 Uhr da war er schon weit in Thailand ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?