25.12.11 17:49 Uhr
 152
 

"Morbid Angel"-Schlagzeuger Pete Sandoval wieder genesen

Der Schlagzeuger der Death Metal Band "Morbid Angel", Pete Sandoval, ist wieder zurück. Nach einer fast ein Jahr dauernden Zwangspause wegen einer schweren Bandscheibenoperation hat Sandoval das Ende der Genesungsphase verkündet.

Außerdem gab er bekannt, dass er gemeinsam mit seiner zweiten Band, "Terrorizer", im Februar 2012 ein neues Album veröffentlichen wird.

Darüber hinaus hat der Schlagzeuger vor kurzem im spanischen Barcelona eine CD aufgenommen, auf der er eine Interpretation der "25. Symphonie" von Komponist Wolfgang Amadeus Mozart spielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angel, Rückkehr, Schlagzeuger, Bandscheibenvorfall
Quelle: powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
"Captain Kirk": William Shatner wird bei Wettbewerb von Pferd aus Buggy geworfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2011 17:49 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein wirklicher Top-Schlagzeuger und einer der Väter des modernen Death Metal-Drumming. Sehr schön, dass er wieder da ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?