25.12.11 17:30 Uhr
 2.976
 

Fußball: BVB-Fans rufen zum HSV-Boykott auf

Die Fans des aktuellen Deutschen Meisters Borussia Dortmund rufen dazu auf, keine Karten für das Auswärtsspiel des BVB beim HSV zu kaufen. Grund sind nach Angaben der Fans die unverschämten Eintrittspreise des norddeutschen Vereins.

Unterstützt wird der Boykott durch die Fan-Bündnis "Kein Zwanni". Sie kämpft seit Jahren für bezahlbare Tickets in der Bundesliga.

"Die Nachfrage nach Karten für das Spiel ist laut BVB so gering wie noch nie", erklärte der Sprecher von "Kein Zwanni" Marc Quambusch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Borussia Dortmund, Hamburger SV, Boykott
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2011 18:36 Uhr von montvache
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.12.2011 03:28 Uhr von hnxonline
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
3Pac: Du scheinst ja Ahnung vom englischen Fußball zu haben... Hör dich doch mal in England um was die dortigen Fans von der Preispolitik ihrer Vereine halten. Fans die schon jahrelang ihre Vereine unterstützt haben können es sich nicht mehr leisten ihre Mannschaft zu unterstützen. Warum glaubst du wird die Stimmung in den englischen Stadien von Jahr zu Jahr schlechter? Der Fan wird einfach durch Event-Touristen ausgetauscht.

Ein Stadionbesuch sollte für jedermann finanzierbar sein. Den Dortmundern gehört für diese Aktion Respekt gezollt!
Kommentar ansehen
26.12.2011 03:39 Uhr von r3c3r
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
soso: und wie teuer sollen die tickets nun sein? das wichtigste fehlt natürlich in der news...

/e
wieso bekomme ich ein minus? dumm oder was?

[ nachträglich editiert von r3c3r ]
Kommentar ansehen
26.12.2011 03:52 Uhr von alexoo
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ohh: seeehhr klug durchdacht!! dortmund spielt auswärts ohne unterstützung. und die fehlenden ~5000 karten machen den kohl auch nich fettig...

wenn ich als hsv-fan die preise bestimmen würde, dann würde ich die auswärtskarten nochn euro teurer machen! dann drück ich den dortmunderfans was und freue mich über ein stadion mit fast nur hsv fans ?!

bin aber kein hsv fan ^^

dann doch lieber bei einem heimspiel!! dann sitzt nicht die gegnerische mannschaft am längeren hebel
Kommentar ansehen
26.12.2011 08:44 Uhr von Brullmann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@r3c3r: Das Fan Bündnis heißt: "Kein Zwanni...". Indirekt kann man daraus schon den Preis ableiten, der gefordert wird, oder? ;-)
Kommentar ansehen
26.12.2011 11:42 Uhr von Gorxas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@alexoo: klar, und dass der HSV ne enge Fanfreundschaft mit dem BVB hat, ist dann wohl nebensächlich, oder? ^^
Kommentar ansehen
26.12.2011 11:44 Uhr von TickTickBoom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seeehr gut: Dortmunder Jungs!!!

Es gibt nichts beschisseneres als ein Spiel ohne gegnerische Fans. Das konnte man sehr schön bei Pauli gegen Dresden sehen. Scheisse war´s!

NUR DER BVB!!!!!!
Kommentar ansehen
26.12.2011 12:08 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ist schon lustig wenn man sich informiert: Billigster Stehplatz bei Dortmund kostet 14,90€
Billigster Stehplatz bei Hamburg kostet 15,00€

Billigster Sitzplatz bei Dortmund kostet 22,90€
Billigster Sitzplatz bei Hamburg kostet 25,00€

Und dann regt sich ein Fan-Bündnis "Kein Zwanni" auf? ;)

Boykottieren die auch die eigenen Spiele?
Kommentar ansehen
26.12.2011 12:43 Uhr von Tropan01
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.12.2011 13:44 Uhr von Kalle87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@montvache: Hast du überhaupt ein einziges Bundesligaspiel der jetztigen Saison gesehen?

Es ist schon LANGE kein Raufball mehr und die Schiedsrichter waren diese Saison mehr als fair.
Kommentar ansehen
27.12.2011 13:33 Uhr von TickTickBoom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorxas: HATTE....bis Ende der 90er!
Kommentar ansehen
28.12.2011 11:05 Uhr von CardiBa75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig: Wer sagt denn das die billigsten Karten, die verfügbar wären, auch an BvB-Fans raus gegeben werden? Meines Wissens nach kostet die günstigste Karte für BvB Fans 24 Euro. Gästefans dürfen nicht überall im Stadion "Platz nehmen".
Übrigens sind die 15 Euro nur mit Jugendermäßigung gegeben, Normalpreis ist 19 Euro. Lesen sollte man die Preisliste, aus der man zitiert, schon noch...

[ nachträglich editiert von CardiBa75 ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?